Vielseitige Handschleifmaschine

Die neue Version der Trimax 2 mit außenliegender Wasserführung

Anfang des Jahres hat die Firma In-Tech BBS, Spezialist für Bodenbearbeitungssysteme, eine er­weiterte Version der Mini-Dreischeibenmaschine Trimax 2 ohne Kontrarotation mit außenliegender Wasserführung he­rausgebracht. Sie eignet sich für die Bearbeitung von Rändern, kleinen Flächen, Engstellen, Treppenstufen oder Podesten.

Da bei der neuesten Version das Wasser nicht durch die Maschine läuft, ist ein Einsatz auch ohne PRCD-Schalter oder Trenntrafo möglich. Herstellerangaben zufolge erzielt die Trimax 2 wie ihre beiden Vorgänger brillante, gleichmäßige Schleifergebnisse. Aufgrund ihrer drei Werkzeugteller von jeweils 125 mm erreiche sie außerdem eine gute Flächenleis­tung und zeichne sich durch ihre besondere Laufruhe und Leis­tungsstärke gegenüber herkömmlichen Handmaschinen aus. Dazu gibt es nützliches Zubehör wie einen Spritzschutz, einen Absaugring und ein Fahrgestell, in das die Schleifeinheit ohne großen Montageaufwand eingehängt wird, sowie eine vielfältige Palette an Werkzeugen.

IN-TECH BBS GmbH & Co. KG
Industriering Ost 48
47906 Kempen
Tel.: 02152/95943-6, -7
Fax: 02152/959445
info@in-tech-plus.de
www.in-tech-plus.de

(25.6.2013)