Treppenrenovierung mit System

Auch Holztreppen lassen sich mit dem Stone-Line System renovieren.

Mit dem Treppenrenovierungs­sys­tem Stone-Line von dress-System können auch bestehende Treppen einen Belag aus Naturstein erhalten. Trittstufen und Vorderkante des Renovierungssystems sind 8 mm dünn. Festigkeit und Elastizität erhalten sie durch ein Glasfasergewebe auf der Rückseite. Das Gewicht des Natursteinbelags ist gering, sodass auch alte Holztreppen in der Regel damit belegt werden können. Die geringe Schichtdi­cke verändert die Proportionen der bestehenden Treppe nur geringfügig. Die einzelnen Elemente werden nach Maß gefertigt und angeliefert. Die Verlegung erfolgt in einem Zwei-Komponenten-Schaumbett, das Un­ebenheiten der alten Treppe ausgleicht und zugleich Trittschall dämmend wirkt. Trittfläche und sichtbare Vorderkante sind auf Gehrung geschnitten und an der Schnittfläche sauber verklebt. Ein Aluwinkel verleiht der Verbindung zusätzliche Stabilität.

16 Gesteinsarten
Das Stone-Line System ist in 16 Gesteinsarten und Farbtönen erhältlich. Die Oberflächen sind standardmäßig poliert und können auf Wunsch mit Nano-Technologie imprägniert und versiegelt werden. Auch satinierte, gestrahlte oder gebürstete Oberflächen sind möglich. Bei polierten Oberflächen sind "Stock­streifen" als Rutschhemmung empfehlenswert. Für Zwischenpodeste oder anschließende Böden stehen passende Natur­steinfliesen bereit. Die Stellbretter der Trittstufen können in Naturstein oder als Kontrast mit Massivholz-Elementen ausgeführt werden. Das System eignet sich auch für Treppen im Außenbereich.

Dress Treppenrenovierungs­­-
sys­teme GmbH
Ringstraße 7-9
71739 Oberriexingen
Tel.: 07042/17560
Fax: 07042/16006
info@dress-system.de
www.dress-system.de

(9.10.2013)