Technische BIV-Veröffentlichungen

Der Bundesverband Deutscher Steinmetze (BIV) hat folgende, durch BIV-Arbeitskreise erarbeitete Merkblätter veröffentlicht. Raphael Holzer von der Technischen Informationsstelle des Verbands berichtet darüber.

Merkblatt 3.1 "Innenwandbekleidungen"
Das novellierte Merkblatt wurde um eine baurechtliche Einordnung von Innenwandbekleidungen sowie um ein zusätzliches informatives Beispiel zur Hinterschnittbefestigung erweitert. Innenwandplatten sind weder als Bauart noch als Bauprodukt baurechtlich geregelt, weshalb auch für die Bemessung von mechanisch verankerten Innenwandplatten grundsätzlich kein Standsicherheitsnachweis nötig ist. Falls aufgrund planerischer Vorgaben detaillierte Lastvorgaben (z.B. Stoßlast, Anlehnlast) bestehen, kann gemäß den Beispielen im informativen Anhang des Merkblatts vorgegangen werden.

Merkblatt 1.01 "Bodenbeläge im Innenbereich - leichtbelastet"
Um die Vorgaben der EU-weit geltenden Produktnormen u.a. in Bezug auf Maßtoleranzen einarbeiten zu können, war eine Novellierung des Merkblatts nötig. In diesem Zuge sind auch weitere Angaben und Hilfestellungen zur Auswahl von Mörtelsystemen und Untergrundaufbauten und deren normativer Vorgaben (z.B. die Estrichdicke) beigefügt. Außerdem wird auf die z.T. unterschiedlichen Vorgaben hinsichtlich Estrichrestfeuchte in den DIN-Normen und technischen Regelwerken der Berufsverbände hingewiesen und für die Verlegung von Naturwerkstein bewertet.

Erhältlich sind die Merkblätter beim BIV oder im Webshop von Naturstein.

(Veröffentlicht am 08.05.2018)

Autor/in: Raphael Holzer