steinexpo mit Besucherrekord

steinexpo im MHI-Basaltsteinbruch in Nieder-Ofleiden (Foto: Peter Sandbiller / Geoplan)

Vom 3. Bis 6. September fand im MHI-Basaltsteinbruch im hessischen Nieder-Ofleiden die 9. Steinexpo statt. Auf der Steinbruch-Demonstrationsmesse präsentierten sich auf rund 180.000 m² Fläche 254 Aussteller, darunter Baumaschinenhersteller, Anbieter von Aufbereitungstechnik, Zusatzausrüster und Dienstleister. Die Veranstalter zählten 49.130 Besucher – mehr als jemals zuvor. Im Vergleich zur letzten Veranstaltung im Jahr 2011 betrug der Anstieg 11 %. Mit Live-Demonstrationen wurde u.a. über Brech- und Siebprozesse zur Aufbereitung von Basalthaufwerk, Bauschutt, Asphalt und Bodenaushub informiert.

Die steinexpo findet alle drei Jahre statt. Den thematischen Schwerpunkt bilden komplette Prozesse von der Gewinnung über die Aufbereitung bis hin zum Transport. Veranstalter ist die Geoplan GmbH mit Sitz in Iffezheim.

(9.9.2014)

Autor: Sebastian Hemmer