Statue von Friedhof geklaut

In Lauenburg (Schleswig-Holstein) haben Unbekannte eine 800 Kilogramm schwere Statue von einem Friedhof gestohlen. Das 1,30 m hohe Bronze-Denkmal, das eine gebückte Frau mit einem Krug in den Händen zeigt, war mit einem 20 cm tiefen Betonsockel in die Erde eingelassen. Der Wert der Arbeit liegt laut Polizei bei rund 3500 €.

(6.1.2013)