Seminar für Planer und Sachverständige

Die Sopro Bauchemie GmbH veranstaltet am 15. Mai das 12. Wiesbadener Planer- und Sachverständigenseminar zum Thema "Feucht- und Nassräume fachgerecht planen und bauen". Die Referenten stellen u.a. geeignete Lösungsvarianten für Abdichtungen mit den neuesten Informationen zu aktuellen Regelwerken vor.

Beginn ist 9 Uhr, Ende ca. 16.45 Uhr.

Die sechs Vortragsthemen reichen von "HInweise für die Planung und Ausführung von Abläufen und Rinnen in Verbindung mit flüssig zu verarbeitenden Abdichtungen im Verbund", über "Möglichkeiten zur Gestaltung von Bädern mit großformatigen Fliesen udn Platten" bis hin zur "fachgerechten Großküchenentwässerung über Edelstahlrinnen und -abläufe". Alle Teilnehmer erhalten am Ende des Seminars ein Zertifikat, das bei den Architektenkammern für die Anerkennung von Fortbildungspunkten/-stunden eingereicht werden kann. Am Abend des 14. Mai gibt es um 19 Uhr einen gemeinsamen Umtrunk im Stadtzentrum von Wiesbaden.

Die Seminargebühren betragen pro Teilnehmer 150 € zzgl. MwSt. und beinhalten die Verpflegung beim Umtrunk um 19 Uhr am Vorabend und während des Seminars, die Seminarunterlagen und das Zertifikat. Seminarort ist das Dyckerhoff Infozentrum, Fabrikstraße/Niederfeldstraße, 65203 Wiesbaden-Biebrich.

Kontakt:
Sopro Bauchemie GmbH
Biebricher Str. 74
65203 Wiesbaden
Tel.: 0611/1707-0
Fax: 0611/1707-250
info@sopro.com
www.sopro.com

(Erschienen am 25.04.2013)