Schlitzrinnensystem jetzt höhenverstellbar

Das Schlitzrinnensystem AquaDrain SR kann jetzt dank höhenverstellbarer Füße stufenlos auf die Belagshöhe eingestellt werden.

Das Schlitzrinnensystem AquaDrain SR von Gutjahr zur dezenten Entwässerung von Außenbelägen kann jetzt dank höhenverstellbarer Drehfüße einfach und bequem auf die Belagshöhe angepasst werden.

AquaDrain SR benötigt nur 65 mm Aufbauhöhe und ist an der sichtbaren Stelle nur 15 mm breit. Zudem führt das System Wasser sicher ab. Denn im Gegensatz zu konventionellen Schlitzrinnen, die geschlossen sind und direkt an Bodenabläufe angeschlossen werden müssen, hat AquaDrain SR unterseitige Öffnungen für die Entwässerung. Die führen Wasser direkt in die angeschlossene Flächendrainage ab. Die Edelstahl-Gitterauflage funktioniert dabei gleichzeitig als Schmutzgitter und Verkantungsschutz. Die Wendeauflage kann entweder flächenbündig eingesetzt werden oder umgedreht in Schattenfugenoptik. Der Rinnenkörper besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium.

Die Schlitzrinne ist als Version für die Wand- (AquaDrain SR-W) und für die Linienentwässerung (AquaDrain SR-L) erhältlich. Als Wandlösung ist sie L-förmig gestaltet und lässt sich direkt vor der Brüstung einbauen. So wird eventuelles das Stauwasser zwischen Belag und Brüstung gezielt abgeführt. Vermoosung, durchfeuchtete Putzflächen oder schadhafte Sockelfliesen können so vermieden werden.

GUTJAHR Systemtechnik GmbH
Philipp-Reis-Str. 5-7
64404 Bickenbach/Bergstraße
Tel.: 06257/93060
Fax: 06257/930631
info@gutjahr.com
www.gutjahr.com

(112.9.2013)