Säulen aus Nero Saint Laurent

Säulen aus dem rotgeaderten Marmor prägen seit Herbst 2012 die Gestaltung der Bulgari-Schaufenster weltweit.

Der italienische Designer Marco Piva hat nicht nur den Messestand von Bulgari für die Weltleitmesse für Uhren und Schmuck, Baselword 2013 (25. April bis 2. Mai) entworfen, sondern zeichnet seit Herbst 2012 auch für die Gestaltung aller Schaufens­ter des Luxuslabels in der ganzen Welt verantwortlich.

Tragendes Element des Konzepts sind Säulen aus dem schwarzen, rotgold geaderten Kalkstein Nero Saint Laurent, die an die Bewegung von Uhrzeigern und das Farbspiel einer berühmten Herrenuhr aus dem Hause Bulgari erinnern sollen. Sie sind mit einem waagrechten Element aus Kalkstein und Glas verbunden, das als Präsentationsfläche für die Uhren dient.
Alexandra Becker

(Erschienen am 21.05.2013)