Professionelle Fliesenverlegung

Das 2K-Gieß- und Klebeharz im praktischen Portionsbeutel. Foto: Firma

Für die professionelle Fliesenverlegung bietet Würth mit den Cerafix-Produkten ein komplettes System von der Grundierung bis hin zum Silikonisieren. Speziell für die schnelle Weiterverarbeitung eignet sich der Cerafix 412 FX für Natursteinplatten. Der Kleber ist schnellabbindend und verhindert lange Standzeiten. Bereits nach vier Stunden ist die verklebte Oberfläche begehbar. Der EC1-Plus zertifizierte Kleber ist wasserbeständig und auch in Nassräumen problemlos einsetzbar.

Neu im Programm ist der Universalfugenmörtel Cerafix 505 für Naturstein und keramische Boden- und Wandbeläge. Der verformungsfähige und wasserabweisende Mörtel wird im wiederverschließbaren 5-Kilo-Eimer geliefert und macht den Transport und die Lagerung einfach. Erhältlich sind sieben verschiedenen Farben, die farblich auf die Würth Silikondichtstoffe abgestimmt sind.

Zum Ausgleichen und Nivillieren von unebenen Bodenflächen eignet sich der selbstverlaufende Zementfließspachtel Cerafix 201 für Schichtdichten von 3 bis 30 mm. Der EC1 zertifizierte Spachtel ermöglicht ökologisches und nachhaltiges Bauen dank emissionsarmer Zusammensetzung. Neu ist die lagerfreundliche Verpackung: Der stabile Foliensack schützt den Inhalt vor Nässe und verhindert das Austreten von feinem Staub. Einzigartig in diesem Bereich ist der bedarfsgerechte 500-Gramm-Portionsbeutel des Cerafix 203. Das 2K-Gieß-und Klebeharz auf Epoxidharzbasis ist zur Verbindung von Rissen und Fugen im Zementestrich und Beton geeignet.

Zum sicheren Abdichten unter Fliesen und Platten, vor allem in Nassräumen, bietet Würth die mineralische 2K-Dichtungsschlämme Cerafix 301. Der Dichtmörtel ist sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einzusetzen und wird im wiederverschließbaren 21-Kilo-Eimer geliefert. Durch die Flexibilität ist die Rissüberbrückung besonders hoch. Für die Abdichtung in fast allen Feuchtigkeitsbeanspruchungsklassen findet die vlieskaschierte, rissüberbrückende Abdichtbahn Cerafix 305 Anwendung. Das Cerafix 315 ist speziell für das Abdichten von Balkon- und Terrassenbelägen geeignet, da die UV-stabile Vliesauflage wasserundurchlässig ist und somit den Untergrund auch bei Frost- und Tauwetter zuverlässig vor Feuchtigkeit schützt.

Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Straße 12-17
74653 Künzelsau-Gaisbach
Tel.: 07940/15-0
Fax: 07940/151000
info@wuerth.com
www.wuerth.de

(5.3.2013)