Neues Verlegeprogramm

Die neuen Ardex Verlegemörtel

Neue Produkte zur verfärbungs-, verformungs- und ausblühungsfreien Natursteinverlegung im Dünn-, Mittel- und Dickbettverfahren bietet die Firma Ardex: Der Naturstein- und Fliesenkleber Ardex N 23 eignet sich für die Verlegung im Dünn- und Mit­telbettverfahren (2 bis 15 mm) im Innenbereich. Aufsteigendes Anmachwasser wird schnell kristallin gebunden und kann nicht in den Naturstein eindringen. Für durchscheinende Materialien gibt es den Mörtel auch in weiß als Ardex N 23 W.

Ardex N 25 ist ein flexibler Mittel- und Dickbettmörtel für die Verlegung von Natursteinfliesen und -platten an Wand und Boden in Schichtdicken von 5 bis 20 mm im Innenbereich. Er eignet sich auch sehr gut für Ausgleichsarbeiten, hat eine Verarbeitungs- und Einlegezeit von bis zu 60 Minuten und ist nach drei Stunden begeh- und verfugbar.

Mit dem Naturstein- und Großformatklebers Ardex S 28 Neu kann man dünne, großformatige Fliesen und Platten an Wand und Boden im Innenbereich, insbesondere auf Calciumsulfat-Fließestrichen und anderen feuchtigkeitsempfindlichen Untergründen oder Calciumsulfat-Estrichen in Schichtdicken von 2 bis 15 mm, ansetzen und verlegen. Verlegte Böden sind nach vier Stunden begeh- und verfugbar.

Für umfangreiche Bodenflächen im Innen- und Außenbereich eignet sich der faserverstärkte Verlegemörtel Ardex X 30. Mit ihm werden feuchtigkeitsunempfindliche, formstabile Natur- und Betonwerksteinplatten oder auch Steinplatten mit großen Dickentoleranzen und hohem Eigengewicht ohne zusätzliche Haftschlämme verlegt. Ardex X 30 kann man auch zum Ansetzen von Tritt- und Setzstufen einsetzen.

Ardex GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 45
58453 Witten
Tel.: 02302/664-0
Fax: 02302/664-300
kundendienst@ardex.de
www.ardex.de

(12.8.2013)