Neues Treppenverlegesystem

Komponenten des Treppenverlegesystems von Tuscan Leveling System: Adapter

Basisadapter

Aufsatzadapter

Aufsatzadapter

Lasche

Neben der Verlegung von großformatigen Wand- und Bodenplatten bietet Tuscan Leveling System nun auch ein neues Treppenverlegesystem an. Neben bereits bekannten Laschen, Hauben und Werkzeug hat es zusätzlich einen Satz Adapter und einen Beutel mit halben Laschen. Mit Hilfe des großen Adapters (Bild A1) kann der untere Winkel zwischen Setz- und Trittstufe fixiert werden. Mit drei anderen Adaptern wird der obere Abschluss zwischen Setz- und Trittstufe reguliert. Der Basisadapter (Bild A2) wird für einen versatzlosen Abschluss verwendet und die beiden Aufsatzadapter für eine Unterschneidung von 1 cm (Bild A3), 2 cm (Bild A4) bzw. 3 cm (A3+A4) genutzt.

Die ganzen Laschen werden unten zwischen Setz- und Trittstufe angebracht und nach Aufsetzen der Haube mit Hilfe des Werkzeugs auf den Adapter A1 gespannt.  Die halben Laschen (TAS1) werden oben zwischen Setz- und Trittstufe angebracht, um den oberen Abschluss mit Hilfe von Haube und Werkzeug auf das gewünschte Maß zu spannen. Kleine Korrekturen können mit millimeterdünnen Einlegern vorgenommen werden, so dass eine maßgenaue Fixierung der Stufenplatten erfolgen kann. Nach dem Aushärten des Klebers bzw. Mörtels können die Laschen mit Hilfe des Werkzeugs an der Sollbruchstelle direkt oberhalb des Bodenplättchens abgetrennt werden. Während die Hauben wieder verwendet werden, verbleiben die Bodenplättchen im Kleber- bzw. Mörtelbett.

I.T.T.&C. GmbH
Int-Tiles Trading & Consulting
Dorfstraße 57
22113 Oststeinbek
Tel.: 040/5381424
Fax: 040/5387523
info@ittc-gmbh.de
www.ittc-gmbh.de

(7.12.2014)

Autor/in: Christiane Weishaupt