Neues Seminarprogramm

Seit Jahrzehnten bietet die Propstei Johannesberg Beratung und Weiterbildung in der Denkmalpflege und Altbauerneuerung an. Auch im Seminarjahr 2014/2015 finden wieder zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen statt. Handwerker, Architekten und Ingenieure haben die Möglichkeit, sich  berufsbegleitend mit den Zertifikatslehrgängen „Restaurato im Handwerk“, „Geselle für Restaurierungsarbeiten bzw. Instandsetzungsarbeiten in der Denkmalpflege“ oder „Architekt, Planer bzw. Tragwerksplaner in der Denkmalpflege“ zu qualifizieren. Interdisziplinär fördert die Propstei Johannesberg den Dialog zwischen den einzelnen Arbeitsbereichen in berufsübergreifenden Praxis- und Tagesseminaren. Das neue Seminarprogramm kann kostenlos angefordert oder im Internet abgerufen werden.

Kontakt: www.propstei-johannesberg.de

(11.6.2014)