Neues Merkblatt "Außentreppen"

Der Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes hat ein neues Merkblatt "Außentreppen – Treppen aus keramischen Fliesen und Naturwerksteinen im Außenbereich" veröffentlicht. Das Merkblatt stellt die vier wichtigsten Ausführungsarten von Freitreppen dar. Es ergänzt damit die DIN 18065 zum Treppenbau, die keine Freitreppen berücksichtigt.

"Mit diesem Merkblatt geben wir den Fliesenfachbetrieben eine wichtige Grundlage für die Planung und Ausführung schadensfreier bewitterter Außentreppen an die Hand", erklärte der Vorsitzende des Technischen Ausschusses des Fachverbandes Fliesen und Naturstein, Willibert Ramrath, anlässlich der Veröffentlichung. "Das Merkblatt beinhaltet viele praxisrelevante Hinweise, die durch die intensive Zusammenarbeit der Partner zusammengetragen werden konnten."

Herausgeber des Merkblatts sind neben dem Fachverband Fliesen und Naturstein die Bundesfachgruppe Straßen- und Tiefbau im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes. Das Merkblatt wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutscher Steinmetze, dem Deutschen Naturwerkstein-Verband und der Vereinigung EURO-FEN erstellt. Das zwölfseitige Merkblatt kann für 13 € inkl. MwSt. bezogen werden über:

Fördergesellschaft des
Deutschen Fliesengewerbes mbH
Kronenstr. 55-58
10117 Berlin
Tel: 030 20314-431
blank@zdb.de

(25.2.2013)