Neuer Standort

Die auf den Transport von Natursteinen spezialisierte Spedition Magemar hat nach fast 20 Jahren in Neuss ihren Sitz nach Duisburg verlegt. Mit dem Umzug in den größten Binnenhafen Europas wird das Unternehmen sein Leistungsspektrum erweitern. Hierzu strebt GF Harald Onnertz strategische Kooperationen mit Partnern an, zu denen aus seiner früheren Tätigkeit in Duisburg "noch beste Kontakte bestehen".

Am neuen Standort sollen z.B. Lager- und Umschlagsmöglichkeiten angeboten werden – sowohl für LKW und Container als auch für Binnen- oder Küs­tenmotorschiffe. Solche Leis­tungen wurden bisher nur durch die Büros in Belgien und Polen angeboten, womit nun in Duisburg eine Lücke im Netzwerk der Magemar geschlossen wird.

Magemar Intern. Spedition GmbH
Hafenstr. 84
47119 Duisburg
Tel.: 0203/759671-0
Fax: 0203/759671-17
harald@magemar.de
www.magemar.de

(17.12.2012)