Neue Brückensäge

Die neue neue CNC-Brückensäge der Firma Natursteine Dittmeier

Die Firma Natursteine Dittmeier aus Gemünden in Unterfranken hat eine neue CNC-Brückensäge des italienischen Herstellers Noat angeschafft. Mit dem Modell SFERA 825 mit fünf Achsen lassen sich nicht nur gerade Schnitte, sondern auch Bögen und Profile sägen. Auch Bohr- und Fräsarbeiten (Abtropfflächen, Duschtassen, Schriften, Waschtische etc.) führt die Maschine aus. Ein Schleifteller mit ISO 40 Konus ermöglicht es außerdem, Rohplatten zu schleifen. Mit der neuen Säge will die Firma Dittmeier verstärkt Bodenbeläge, Wandverkleidungen, Treppen, Waschtische und Küchenarbeitsplatten aus Sandsteinen, Graniten und anderen Natursteinen aus der ganzen Welt herstellen.

Die Firma Dittmeier besteht seit mehr als 60 Jahren und besitzt zwei Steinbrüche in Wernfeld und Rettersbach. Angeboten werden Fußbodenbeläge, Wandverkleidungen, Kamine, Gesimse, Fassaden, Treppen, Pflaster, Böschungssicherungen, Skulpturen, Brunnen, Tische und Bänke für den Außenbereich.

Dittmeier Natursteine
Schwarze Brücke 4
97737 Gemünden-Wernfeld
Tel.: +49(0)9351/9726-0
Fax: +49(0)9351/9726-20
www.dittmeier-natursteine.de

(11.6.2014)