Natursteinfirmen auf der Cersaie

"Nicht nur Keramik" scheint das neue Motto der internationalen Keramikleitmesse Cersaie vom 23. bis  26. September in Bologna zu sein, wie auf der offiziellen Homepage der Messe für Architektur und Badausstattung zu lesen ist. Fast zeitgleich mit Marmomacc in Verona (24. bis 27. September) öffnet die Messe ihre Tore erstmals auch für ca. 50 Aussteller aus Bereichen wie Bodenbeläge, Verkleidung sowie Naturstein und Holz.

Natürliche Vervollständigung 
Emilio Mussini, der die Kommission "Verkaufsfördernde Maßnahmen und Messen" des italienischen Unternehmerverbands Confindustria Ceramica leitet, sieht in diesem Schritt "eine Entscheidung für eine natürliche Vervollständigung eines Events, der im vergangenen Jahrzehnt eine Führungsrolle in Bezug auf die auf die Welt der Architektur ausgerichteten Impulse eingenommen hat." Mussini geht davon aus, dass es für beide Seiten von Vorteil sei, sich unter einem Dach zu präsentieren: "Es gibt keine Konflikte, keinen Kannibalismus. Im Gegenteil, die Erweiterung wird den qualitativen Anspruch der Cersaie weiterhin erhöhen."

Rückblick Cersaie 2013
Die Cersaie 2013 konnte nach Auskunft der Organisatoren 900 Aussteller (305 davon aus dem Ausland), 100769 Besucher (darunter 5974 Planer und Architekten sowie 1808 Innenarchitekten) aus 157 Ländern (46535 davon aus dem Ausland) verzeichnen. Die ausländischen Besucher nahmen um 4,2% zu im Vergleich zum Vorjahr.
www.cersaie.it

(Erschienen am 22.02.2014)