Leserreise nach China

Wer sich von Chinas Natur­steinindustrie ein eigenes Bild machen möchte, reist am besten nach Xiamen, dem heute wohl bedeutendsten Natursteinzentrum der Welt. Eine gute Gelegenheit dazu bietet die von Fachjournalist Robert Stadler und der Zeitschrift Naturstein organisierte Fachexkursion vom 1. bis 12. März 2014. Auf dem fachlichen Programm stehen nach einem zweitägigen Aufenthalt in Hongkong geführte Besichtigungen von Granitbrüchen und Steinverarbeitungswerken in der Region Xiamen sowie ein zweitägiger Besuch der "Xiamen Stone Fair 2014". Nach Abschluss des fachlichen Teils sind an zwei Tagen touristische Ausflüge innerhalb der Provinz Fujian geplant. Den Abschluss der Reise bildet ein zweitägiger Aufenthalt in Chinas pulsierender Wirtschaftsmetropole Schanghai.

Frühzeitig anmelden
Der Pauschalpreis ab Frankfurt, Berlin, München oder Zürich (einschl. Flüge nach Hongkong und Xiamen, Busreisen, Transfers in Hongkong und Xiamen, Übernachtung mit Frühstück in Viersternehotels, Lunch während den Fachexkursionen, deutschsprachige und chinesische Reiseleitung) beträgt im Doppelzimmer ca. 2700 – 2800 €/Person (Einzelzimmerzuschlag ca.
60 €/Hotelübernachtung). Preisänderungen, beispielweise infolge größerer Wechselkursschwankungen, bleiben bis zur definitiven Buchung vorbehalten.

Es besteht auch die Möglichkeit, nur die Hotelunterkunft in Xiamen und das fachliche Reiseprogramm zu buchen oder die Reise individuell zu verlängern oder zu verkürzen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Buchen Sie möglichst frühzeitig. Voranmeldung bis Ende Oktober 2013. Nähere Auskünfte bei Robert Stadler: robert.stadler@vtxmail.ch
Tel.: 0041/444800340
Fax: 0041/444800344
Infos zur Messe unter:
www.stonefair.org.cn

(13.7.2013)