Kupferdiebe scheuen auch vor Friedhöfen nicht zurück

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate wurde das Mausoleum Moll auf dem Nordfriedhof in Neumünster Opfer eines Überfalls. Diebe entwendeten eine 1,50 m große Kupferplatte. Lesen Sie mehr hier.

(Veröffentlicht am 31.7.2014)

Autorin: Christine Kulgart