Kanten exakt schleifen

Steup-Kantenschleifautomat Nano

Für Betriebe mit wenig Platz bietet die Firma Steup Engineering einen kompakten Kantenschleifautomaten an. Die Modelle Nano 6-4  und Nano 7-4 sind mit sechs bis sieben Flächen und bis zu vier Fasenschleifaggregaten lieferbar. Die Durchlaufhöhe (Materialhöhe) ist auf ca. 60 mm begrenzt. Die Maschine kann mit einem Wasserrillensupport oder einem Multifunktionsaggregat ausgerüstet werden. Zur Verbreiterung der Auflagefläche sind ein schwenkbarer Rollbalken sowie entsprechende Ein- und Auslaufrollenbahnen erhältlich.

Bei den Kantenschleifautomaten STKSM 8-6/B und STKSM 10-6/B liegt der Fokus auf einer exakten Bearbeitung der Fasen. Bei Maschinen mit sechs Fasenschleifaggregaten besteht die Möglichkeit, die ersten beiden Fasen-Schleifstationen elektronisch zu positionieren. Dafür werden die Motoren mit Diamantscheiben be­stückt und exakt positioniert, um in Verbindung mit einem optional lieferbaren Kalibrieraggregat oben und unten eine gleich breite Fase vorzufräsen.

Während der Flächenbearbeitung wird das Material durch einen pneumatisch gesteuerten Abtastkopf (Sensor) automatisch vermessen. Die Dicke des Materials und die Messdaten des Sensors werden kontinuierlich dem Rechner zugeführt, sodass dieser je nach Bandgeschwindigkeit und Position des Andruckbalkens die vorgewählte Maßposition (z.B. Fasenbreite 3 mm) während des gesamten Arbeitsprozesses beibehält. Je nach Dicke des Materials zum Zeitpunkt der Bearbeitung optimiert die Steuerung die Höhe des Schleifaggregats automatisch.

Die Maschine arbeitet mit Windows und kann auch für die Fernwartung via Internet ans betriebseigene Netzwerk angeschlossen werden. Sie ist leicht zu bedienen, versichtert Steup. Der Betriebsleiter könne spezifische Werte wie Materialart, Geschwindigkeit, Anwahl der Schleifmotoren oder die Höhe des Andruckbalkens speichern, sodass der Bediener das gewünschte Material über das Touchdisplay nur noch anzukli­cken braucht. Oder die Daten werden der Maschine direkt aus dem Büro über das Netzwerk zugewiesen. Dann muss die Maschine nur noch bestückt werden, so der Hersteller.

Steup Engineering GmbH
Hachenburger Straße 25
57627 Gehlert-Hachenburg
Tel.: 02662/9466-801
Fax: 02662/9466-802
bsteup@web.de

(10.5.2013)