Handwerk als Karriere-Leiter

Mit drei gestandenen "Karriere-Leitern" auf einem Großplakat wirbt die Handwerkskammer Düsseldorf an ihrem Hauptgebäude für eine Ausbildung im Handwerk. Bäckermeister Josef Hinkel, Tischlermeister Daniel Otterbein und Diplom-Ingenieur Lothar Hellmann stehen stellvertretend für 10000 Meisterinnen und Meister, Betriebsinhaber und Ausbildungsleiter im Bezirk der Handwerkskammer Düsseldorf.

Nachwuchs wird in fast allen 130 Ausbildungsberufen im Handwerk dringend gebraucht. "Zur Ausbildung gehören immer zwei: Azubi und Ausbilder, so Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann. Die Kammer fragte deshalb Ausbilder und Azubis nach ihren Erfahrungen, Vorstellungen und Plänen – auch im Steinmetzhandwerk. Steinmetzmeisterin Dorothee Elias kämpft als Obermeisterin in Mönchengladbach mit viel Engagement für Zukunftsperspektiven und wünscht sich mehr Frauen in ihrem Handwerk.

Rund 1400 aktuell verfügbare Lehrstellen können auf der Lehrstellenbörse der HWK abgefragt werden. Die Börse ist für Ausbilder und Ausbildungsplatzsuchende unter www.handwerk-lehrstelle.de oder über die App lehrstellen-radar.de abrufbar und wird laufend aktualisiert.

(27.3.2014)