Grabsteine auf dem roten Teppich

Vom 12. bis 15. November findet die Hausmesse der österreichischen AMC-Competent HandelsGmbH in Adnet statt. Aufgrund des großen Erfolgs im letzten Jahr veranstaltet AMC wieder eine "Fashion Week", bei der Models Grabanlagen auf einem roten Teppich präsentieren.

Messestimmung im Glaszelt
Die Ausstellung findet in einem Glaszelt mit Heizung und Loungebereichen statt. Gezeigt werden unter anderem Urnen und Grabdekorationen, gestaltet von Steinmetzmeister Thomas Löffelberger und seinem Team Joseph Haidinger und Alexander Gruber. Findlinge und naturbelassene Felsen – sowohl heimisch als auch asiatisch – gehören ebenfalls zum Programm. Neben neuen Materialen sowie Büchern, Herzen und Fotosockeln aus Naturstein, die direkt mitgenommen werden können, gibt es ein Schnäppchen- und Aktionszelt. Steine mit kleineren Kratzern, Materialunterschieden oder veralteten Designs warten hier auf Käufer. Am 14. November findet ein Galaabend im Hotel Langwies statt. Zum Ausklang am 15. November bieten die Messeveranstalter Ausstellungsstücke zum Sonderpreis an.

Gastaussteller Weha und Strassacker
Unterstützt wird die Veranstaltung von den Gastausstellern Weha und Strassacker. Weha präsentiert Kleinmaschinen und Werkzeuge zur Bearbeitung von Grabanlagen. Die Kunstgießerei Strassacker hat zusammen mit AMC einige Grabmale gestaltet.

Die Firma AMC nutzt neben heimischen Gesteinen auch solche, die aus China und Indien importiert werden. Geschäftsführer Markus Fallwickl überzeugt sich stets vor Ort von der Qualität des Gesteins.

Kontakt:
AMC-Competent HandelsGmbH
Seefeldmühle 297
5421 Adnet/Österreich
Tel.: +43/624581780
Fax: +43/6245/81780-4
office@amc-competent.at
www.amc-competent.at

(Veröffentlicht am 31.10.2014)

Autorin: Christine Kulgart