Gemeinschaftsstand auf der GaLaBau

Der DNV präsentiert sich wieder mit Mitgliedsunternehmen auf einem Gemeinschaftsstand auf der GaLaBau (Foto: DNV)

Der Deutsche Naturwerkstein-Verband e.V. (DNV) ist gemeinsam mit den Mitgliedsbetrieben Mendiger Basalt Schmitz, Heinrich Quirrenbach, Kusser Granitwerke und Carl Picard Natursteinwerk auf der diesjährigen Garten- und Landschaftsmesse GaLaBau vom 14. bis 17. September in Nürnberg vertreten. Der Standplatz befindet sich in Halle 4A, Stand 526.

Die ausstellenden Mitgliedsfirmen präsentieren Anwendungsprodukte aus heimischen Steinbrüchen: Basaltlava aus Mendig, Grauwacke aus Lindlar, Sandstein aus Schweinstal und Granite aus dem Bayerischen Wald.

Umfangreiches Infomaterial
Der DNV bietet umfangreiches Informationsmaterial für die vielfältige Verwendung von Naturstein im Garten- und Landschaftsbau – von Trockenmauern und Stützmauern über Boden- und Terrassenbelägen
bis zu Einfassungen, Möblierungen und Ziersteinen. Von großem Interesse für die Messebesucher
wird neben den Verlege- und Versetzrichtlinien für Mauerwerk sowie Treppen und Bodenbelägen auch die
DNV-Richtlinie "Pflaster- und Plattendecken für befahrene und begangene Flächen" sein (erhältlich im Naturstein-Webshop unter shop.natursteinonline.de). Dieses Merkblatt beinhaltet eine praxisnahe
Anwendung und stellt sowohl gebundene als auch ungebundene Bauweisen vor, die sich bereits vielfach bewährt haben. Pflaster und Platten aus bearbeitetem oder unbearbeitetem Naturstein ist die älteste Bauweise zur Befestigung von Straßen, Wegen und Plätzen. Besonders hoch werden Naturstein-Pflasterbeläge in Bezug auf technische Kriterien, technisch-funktionale Lebensdauer, der Optik und nicht zuletzt unter ökologischen Gesichtspunkten bewertet. Um den hohen Anforderungen an Planung und Ausführung gerecht werden zu können, bietet der Deutsche Naturwerkstein-Verband e.V. wichtige Hinweise zur Planung und konstruktiven Ausführung von Natursteinarbeiten für planende und ausschreibende Stellen an.

GaLaBau Nürnberg
Die GaLaBau ist die weltweit umfassendste Messe für den Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau. Sie ist die Fachmesse für Planung, Bau und Pflege von Urban-, Frei- sowie Grünräumen und bündelt Kompetenz und Know-how sehr praxisnah. Auf großzügig angelegten Flächen erleben Besucher die Demonstration von Maschinen und Geräten. Dabei kann man sich von deren Leistungen in den Bereichen Flächenpflege,
Erdbau, Recycling, Baumpflege und Pflasterarbeiten überzeugen.

Deutscher Naturwerkstein-Verband e.V.
Reiner Krug/Jana Kern
Sanderstraße 4
97070 Würzburg
Tel. 0931 12061
Fax 0931 14549
info@natursteinverband.de
www.natursteinverband.de

(19.8.2016)