GaLaBau: Gemeinschaftsstand mit Steinen aus der Alpen-Donau-Adria-Region

Auf der GaLaBau zeigen die Unternehmen Kogler und Unika aus Österreich ein traditionsreiches Natursteinsortiment. Es handelt sich um die Steine der Alpen-Donau-Adria Regionen, die bereits seit Jahrhunderten ihre guten gebrauchstechnischen Eigenschaften an historischen Objekten unter Beweis gestellt haben. Beide Unternehmen sind Kooperationspartner im Netzwerk steinkultur.eu.

Für Planer und Architekten dürfte es sicherlich interessant sein, dass alle Steine des Sortiments sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden können. Somit sind durchgängige Gestaltungen ohne störende Materialwechsel möglich. Am Messestand erwartet die Besucher noch etwas Besonderes: Es werden Dekorfelsen in verschiedenen Größen ausgestellt, an denen man seine Kräfte messen kann. Wer in der Lage ist einen Dekorfelsen anzuheben, kann sich kostenlos seinen "Hinkelstein" der gleichen Gewichtsklasse im Unika Natursteinwerk in Lengau nahe Salzburg abholen.

Unika Natursteinwerk GmbH
Bahnhofstraße 11
A-5211 Lengau/Straßwalchen
Tel.: 0043/(0)7746/2061
Fax: 0043/(0)7746/2065
info@natursteine.at
www.natursteine.at

GaLaBau: Halle 4, Stand 535

(25.8.2014)

Autor: Sebastian Hemmer