Friedhöfe im Hochhausformat

Da die Friedhöfe überfüllt und Grundstücke in Israel knapp sind, soll demnächst in mehrstöckigen, Hochhaus-ähnlichen Betonbauten bestattet werden. "Es ist unsinnig, dass wir in Apartment-Hochhäusern übereinander leben und dann in Villen sterben. Wenn wir schon übereinander leben, dann können wir auch übereinander sterben", so Architekt Tuvia Sagiv. Doch so ungewöhnlich ist diese Lösung gar nicht: Auch in Brasilien und Japan gibt es bereits solche Vertikal-Bestattungsbauten. Sogenannte Friedhofstürme sind für Paris, Mumbai und Mexico-City geplant. Mehr dazu und eine entsprechende Fotogalerie finden Sie hier.

(Veröffentlicht am 21.10.2014)

Autorin: Christine Kulgart