Fachtage zur Hochwassersanierung

Der Industrieverband Deutsche Bauchemie veranstaltet in den Hochwasserregionen Sanierungsfachtage.

Nach dem Hochwasser im Süden und Osten Deutschlands sind die Schäden erst notdürftig repariert. Die Sanierung der geschädigten Bausubstanz erfordert spezielles Fachwissen. Deshalb veranstaltet der Industrieverband Deutsche Bauchemie in den Hochwasserregionen Fachtage.

Verabstaltungen in Passau, Magdeburg und Dresden
Start der jeweils eintägigen Veranstaltung mit dem Titel "Bauchemie-Fachtage: Sanierung Hochwasserschäden 2013" ist am 30. Oktober in Passau. Am 3. Dezember folgt Magdeburg und am 21. Januar 2014 Dresden als Tagungsort. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt, eine Anmeldung erforderlich. Über das Tagungsprogramm und die Referenten gibt die Einladung im Internet unter www.deutsche-bauchemie.de Auskunft.

(Erschienen am 04.09.2013)