Erstmals Händlertage bei Stein & Co.

V.l.n.r.: Andrea Varagnolo (Marketing Manager Fila surface care solutions), Gastgeber Mag. Bernhard Schutti (GF Stein+Co), Martin Mayr (GF Gemar Gmbh)

Die Firma Stein & Co. hat im österreichischen Ennsdorf vom 12. bis 15. März zum ersten Mal Händlertage veranstaltet. Die meisten der ca. 4000 eingeladenen Kunden kamen aus Österreich und Bayern. Fila surface care solutions, Hersteller von Reinigungs-, Schutz- und Pflegeprodukten für Naturstein, Feinsteinzeug, Keramik, Cotto und Holz war, wie einige andere Industriepartner, mit von der Partie. Bereits am ersten Tag waren zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern zu sehen. Die Besucheranzahl hatte die Erwartungen für den Auftakt der viertägigen Veranstaltung schon übertroffen und trotz ständiger Beschäftigung aller Mitarbeiter blieb die Möglichkeit bestehen, sich jedem einzelnen Kunden intensiv zu widmen.

Das wurde auch am gut besuchten Filastand bestätigt: Gute Gespräche und Kontakte und viele konkrete, gleich während der Veranstaltung vereinbarte Folgetermine konnte Martin Mayr, Geschäftsführer der Gemar Gmbh aus dem österreichischen St. Pantaleon mit seinen  Mitarbeitern verbuchen. Gemar vertreibt Filaprodukte seit 8 Jahren auf dem österreichischen Markt.

Die Stärken der beiden Gastgeberunternehmen Stein& Co. und der vor eineinhalb Jahren dazugekommenen Schwesterfirma Keramik & Co. liegen nach eigener Auskunft in den Bereichen Bearbeitung und Zuschnitt in der firmeneigenen Produktionsstätte.

Kontakt: www.steinundco.com

(20.5.2014)