Carrara Marble Weeks 2013

Zum dritten Mal ist die Altstadt von Carrara eine große Bühne mit einem Hauptdarsteller: dem heimischen Marmor. Seit 28. Juni locken Architektur, Kunst, Design, Events und zahlreichen Installationen und Aufführungen im Rahmen der "Carrara Marble Weeks" Besucher in die Toskana. Die Veranstaltungen finden an mehreren Terminen statt: 28. Juni bis 7. Juli, 12. bis 14., 19. bis 21., 26. bis 28. Juli und 2. bis 4. August. Zu sehen sind acht Ausstellungen und elf Installationen mit Titeln wie "saper fare" oder "Know How" (von den Marmorunternehmen umgesetzt) sowie drei Installationen, die von der im April veranstalteten internationalen Designwoche des Fuori Salone aus Mailand kommen. 

An der Verwirklichung der Installationen auf den Plätzen der Stadt waren 21 Marmorunternehmen maßgeblich beteiligt. Organisiert wird die Marble Week vom Messeveranstalter Carrarafiere gemeinsam mit der Stadt Carrara, der Handelskammer, der Akademie der Schönen Künste, der Bank Fondazione Cassa di Risparmio di Carrara und dem Unternehmerverband.

Das vielseitige Programm mit Öffnungszeiten und detaillierten Informationen kann abgerufen werden unter www.marbleweeks.it.
Alexandra Becker

(3.7.2013)