Auszeichnung für Romex

Belag mit dem Verschiebeschutz-System Romex ISATec

Der Bundesverband GaLaBau (BGL) hat die Romex PFM GmbH für ihr 2013 vorgestelltes Großformatplatten-Verschiebeschutz-System Romex® ISATec® mit der Innovationsmedaille 2014 ausgezeichnet. Bei ISATec ("Innovative Straßen Anker Technik") handelt es sich um Erdanker, die zur Fixierung von Großformatplatten in verkehrsbelasteten Bereichen zum Einsatz kommen. Erhältlich sind acht verschiedene Anker, die an Platten und Pflastersteinen befestigt werden. Die notwendige Anzahl, Art und Lage werden mit einer speziellen ROMEX-Simulationssoftware berechnet. Das System eignet sich für alle Verbände und alle Großformate aus Beton und Naturstein.

Mit der Innovationsmedaille prämiert der Bundesverband GaLaBau (BGL)  neue und fortschrittliche Lösungen für den Bau und die Pflege landschaftsgärtnerischer Anlagen. Für die Auszeichnung in diesem Jahr haben 97 Unternehmen Bewerbungen mit insgesamt 133 Neuprodukten eingesendet. Die Bewertungskommission aus Vertretern des BGL, der Fachhochschulen, der Berufsgenossenschaft, der Landschaftsarchitekten und Unternehmen des GaLaBaus wählte 19 Gewinner aus.

(9.10.2014)