Aussteller können sich für Stone+tec 2018 anmelden

Die nächste Stone+tec findet im Juni 2018 statt. (Foto: NuernbergMesse/Thomas Geiger)

Vom 13. bis 16. Juni 2018 findet in Nürnberg die 20. Stone+tec statt. Zur Jubiläumsausgabe lockt neben der Präsentation von Naturstein sowie dazugehöriger Technik und Bauchemieprodukten ein umfassendes Fach- und Vortragsprogramm. Interessierte Unternehmen können sich ab sofort online als Aussteller für die Messe registrieren. Wer sich jetzt anmeldet, profitiert von einem Frühbucherrabatt. Ein Anmeldeformular steht unter www.stone-tec.com/aussteller-werden bereit.

"Die 20. Ausgabe der Messe werden wir mit einigen Neuerungen feiern – und dabei gezielt die Zukunftschancen von Naturstein und Steinprodukten in den Blick nehmen", verspricht Beate Fischer, Veranstaltungsleiterin Stone+tec bei der NürnbergMesse. „Mit einer neuen Hallenplanung schaffen wir 2018 viel Platz – für Technik und Maschinen, aber auch für Naturstein in aller Vielfalt. Wir planen zudem mehrere Sonderschauen – hier können Besucher frische Ideen für ihr Geschäft mitnehmen".

Ausstellern stehen 2018 die Messehallen 9, 10, 11 und 12 für ihre Stände zur Verfügung. Neu gegliedert hat das Messeteam das Stone+tec-Produktverzeichnis: Es orientiert sich an den vier Anwendungsbereichen Bau, Denkmal, Grabmal und Gestaltung und trägt Trends wie Engineered Stone und (Groß-)Keramik Rechnung. Naturstein in seiner ganzen Vielfalt bleibt dabei Kernthema der Messe.

Jetzt immer in geraden Jahren
Beginnend mit der kommenden Ausgabe der Stone+tec findet die im Zweijahresturnus veranstaltete Messe zukünftig in geraden Jahren statt. Die neue Messelaufzeit im Juni betrifft zudem keinen Feiertag mehr. Für den Terminwechsel hatte sich insbesondere der Fachbeirat der Stone+tec, zu dem auch Vertreter der Natursteinverbände DNV und BIV angehören, eingesetzt. Zur letzten Stone+tec im Jahr 2015 kamen mehr als 15.000 Besucher.

(11.10.2016)