Alles für die Keramik- und Natursteinbearbeitung

Vollstaendig montierter Klebetisch

Die Trennscheibe Diarex König 9 für Naturstein und Quarzkomposit

Drehkopf der Gmm-Brückensäge Intra 36 CNC mit Vakuumeinheit

Die Firma J. König, Hersteller von Werkzeugen für die Steinbearbeitung, stellt auf ihrem 600 m² großen Messestand auf der Stone+tec das Trendthema Keramik in dem Mittelpunkt. Präsentiert werden u.a. in Live-vorführungen selbst entwickelte neue, innovative Werkzeuge und Bearbeitungsmethoden. Dazu gehören die Bearbeitung auf CNC-Maschinen,  die manuelle Bearbeitung, die 45°-Verklebung mit passendem Unterbau und das Heben von Keramikplatten mit dem Vakuumhebegerät von Manzelli.

Auch im Bereich der 45°-Verklebung von Naturstein zeigt J. König neue Komplettlösungen bestehend aus dem König Tools Klebetisch, der  König Tools Klebevorrichtung zum Verkleben von Gehrungskanten 45° bei Massivoptik und Blockstufen, dem Kleber MitreForma in Kartuschenform (in Minuten überschleifbar), dem Integra 2-Komponenten Acrylkleber für Naturstein und Quarzkomposit, dem ES-Silikon für Quarzkomposit, der GST-Gehrungstrennscheibe sowie  CNC-Profilwerkzeugen zur Herstellung von 45°-Kanten in Granit und Quarzkomposit.

Ebenfalls ausgestellt werden Diamant- und Hartmetallwerkzeuge wie die König-Eigenproduktionen DIAREX und REXID, darunter die neue Trennscheibengeneration "König 9" mit sehr guten Schnittergebnissen für den Einsatz in Granit und Quarzkomposit. Bei Fragen helfen fachkundige J.König-Mitarbeiter gerne weiter.

Livevorführungen von Partnerfirmen
Gemeinsam mit ihren Partnern Thibaut, Gmm, Montresor, Italmecc und Flow präsentiert J. König Neuheiten aus der Großmaschinenwelt vom Bearbeitungszentrum bis zur Entstaubungsanlage, wie z. B. die Air Dry-Tro­ckenfilteranlage mit hoher Sogwirkung, großer Filterfläche und automatischer Filterreinigung. In Aktion wird u.a. die vielseitig einsetzbare Brückensäge Intra 36 CNC zu sehen sein, die durch die zahlreichen Zusatzausstattungen fast den Gebrauchswert eines Bearbeitungszentrums erreicht.

Außerdem stellt J. König ein selbst entwickeltes Standsicherheitsprüfgerät mit drei Messvarianten inklusive Software vor sowie Problemlösungen bei der Bearbeitung von Küchenarbeitsplatten und Produkte zur manuellen und maschinellen Oberflächengestaltung.

Zusammen mit der Firma Filthaut zeigt das Unternehmen eine große Vielfalt an neuen Schriften, Kreuzen, Laternen, Vasen, Pflanzschalen aus Bronze sowie Leuchten und Vasen aus Stein (Halle 6, Stand 349). Abgerundet wird der Messeauftritt mit Sonderaktionen. 

J. König GmbH & Co.
Werkzeugfabrik, Steinindustrie- und Handwerkerbedarf
Dieselstr. 2
76227 Karlsruhe-Durlach
Tel.: 0721/40905-0
Fax: 0721/40905-33
www.j-koenig.de

Stone+tec: Halle 6, Stand 138

(24.4.2013)