Am 9. Mai 2023 findet das 15. Seminar „Bauen im Bestand“ als Hybridveranstaltung statt – online und vor Ort in Wiesbaden.

Am 18. März 2023 fand das 57. Treffen der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk in Raunheim bei Frankfurt statt.

Am 17. Januar 2023 fand in Langenhagen eine außerordentliche Generalversammlung der Zentralgenossenschaft der Deutschen Naturwerksteinwirtschaft (ZEDENA) statt.

Gemeinsam laden die Firmen Lithofin, Ardex, Gutjahr und Collomix zur Natursteinschulung vom 22. bis 23. Juni 2023 im Steinbruch „Carrières du Hainaut“ in Soignies/Belgien ein.

Eine aus mehreren Architekten bestehende lose Arbeitsgruppe hat während den letzten zwei Jahren Schweizer Steinbrüche besucht und sie in Fotos festgehalten. Unter dem Titel "Natur-Werk-Stein" ist ein Teil der entstandenen Bilder noch bis zum 21. April 2023 in der Schweizer Baumuster-Centrale in Zürich zu sehen.

Die Materialien aus unserer Naturstein-Datenbank, die im März am häufigsten geklickt wurden.

Der Bundesverband Deutscher Steinmetze (BIV) ruft Steinmetze dazu auf, sich an der Lebenden Werkstatt auf der Bundesgartenschau in Mannheim (14.04.-8.10.2023) zu beteiligen.

Für die geräte- und ortsunabhängige 3D-Planung hat Palette CAD "Palette Cloud Computing" entwickelt. Damit können Planer von überall und auf jedem Gerät auf ihre 3D-Planung zugreifen und diese bearbeiten.

Aus einer Wand im Gewölbe des Hauptschiffs im Ulmer Münster hat sich Anfang März ein Stück Putz gelöst und ist abgestürzt. Jetzt muss saniert werden.

Der Natur- und Umweltschutz ist eine, wenn nicht sogar die wichtigste Aufgabe unserer Zeit – auch auf unseren Friedhöfen, so das Kuratorium Immaterielles Erbe Friedhofskultur. Eine neue Broschüre soll jetzt dabei helfen, Biodiversität auf Friedhöfen zu fördern.

Ausbildungsbetriebe und Interessierte haben in den nächsten Monaten an Tagen der offenen Tür die Möglichkeit, das ÜAZ Holleben kennenzulernen.

An mehreren Orten in Deutschland haben Floristen zum Internationalen Frauentag am 8. März weibliche Statuen mit Blumen geschmückt. In Berlin wurde das Denkmal "Trümmerfrau" im Stadtbezirk Neukölln geehrt.

 

Der neue Gutjahr-Fugenabstandshalter IndorTec FA ist ein kleiner, aber praktischer Helfer auf Baustellen, so Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann.

Am 14. April 2023 öffnet Burkhardt-Löffler am Produktionsstandort Bayreuth seine Werktore für die traditionelle Hausmesse. Besucher erhalten einen Überblick über die neuesten Entwicklungen im Bereich Investitionsgüter.

Bislang ist das Ulmer Münster der höchste Kirchturm der Welt. Aber diesen Status könnte es bald an die Sagrada Familia in Barcelona verlieren.

Haben Sie gerade ein Haus oder eine Wohnung gekauft oder geerbt? Die extrem steigenden Baupreise und Zinsen bereiten Sorgen für die Zukunft. In Hinblick auf kostensparende Sanierung kann das Potential vorhandener Materialien entfaltet werden und neu aufleben.

Schon seit Jahrtausenden wird Naturstein für Mauerwerk verwendet. Allerdings sind dafür auch ein entsprechendes Fachwissen und Kenntnisse von Normen und Richtlinien notwendig. Das Merkblatt "BTI 1.1 Mauerwerk" vom Deutschen Naturwerkstein-Verband fasst alles Wissenswerte zum Thema "Mauerwerksbau" zusammen und steht als Download in unserem Webshop zur Verfügung.

Im Museum für Sepulkralkultur findet vom 1. April bis 17. September 2023 die Sonderausstellung "Trost – Auf den Spuren eines menschlichen Bedürfnisses" statt.

"ChatGPT hat das Potenzial, den Büroalltag von Handwerks-unternehmern grundlegend zu erleichtern", so die Deutsche Handwerkszeitung. So kann der Chatbot beispielsweise Texte für die eigene Website schreiben. Der Einsatz von ChatGPT wirft jedoch Fragen auf, z. B. bezüglich des Urheberrechts und des Datenschutzes.

 

Über 15 Jahre lang war die Innung Bonn nicht im Landesinnungsverband Nordrhein-Westfalen (LIV). Am 23. Februar 2023 beschlossen die Innungsmitglieder einstimmig den Wiedereintritt.

Zum 28. Mal findet in Wunsiedel das Internationale Bildhauersymposium vom 4.-09.05.2023 statt. Die Veranstaltung vom Europäischen Fortbildungszentrum (EFBZ) soll die Öffentlichkeit auf das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk und das Steinzentrum Wunsiedel aufmerksam machen und für Naturstein werben.

Profitieren Sie von Klaus Werners Fachwissen und laden Sie sich den Download "Schrift, Symbolik und Formgebung" herunter.

Der Bundesverband Deutscher Steinmetze (BIV) informiert über Regelungen zum Gerüstbau.

Das Onlineportal "trauer/now" ist mit dem Memento Friedhofskulturpreis 2022 ausgezeichnet worden. Mit dem Preis ehrt der Verein zur Förderung der deutschen Friedhofskultur (VFFK) seit 2021 Projekte und Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise der Friedhofskultur verdient gemacht haben.

Die Sächsischen Sandsteinwerke mit Sitz in Pirna haben Ende Januar 2023 Insolvenz beantragt und befinden sich in einem Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung.

Bestattungsunternehmen in der Schweiz erhalten zunehmend Aufträge aus Deutschland. Grund: Angehörige umgehen so die Friedhofspflicht in Deutschland, die es in der Schweiz nicht gibt.

Schwer beschädigt wurde die Marmorskulptur des Meeresgottes Neptun im Potsdamer Park Sanssouci. Ihr wurde der Dreizack aus der rechten Hand gebrochen und entwendet.

Botament, Hersteller von Systembaustoffen aus Bottrop, feiert 30-jähriges Firmenjubiläum.

Am Stand von Cosentino auf der BAU stehen neue Dekton-Kollektionen im Fokus. Außerdem veranstaltet das Unternehmen einen "Fassaden-Tag" und einen "Tag des Interior Designs".

Es gibt viel zu sehen auf dem Stein-Festival 2023: Kunst, Musik, Mitmach-Aktionen, Infostände und Präsentationen. Noch bis zum 31.03. können sich Steinmetz-/Bildhauer-Azubis, -Gesellen oder -Meister zur Teilnahme anmelden.

 

Die Unternehmensgruppe fischer zeigt auf der BAU einen neuen Bohrloch-Roboter und eine Auswahl aus ihrem Programm an Befestigungslösungen.

Sopro reist mit Neuprodukten für die Bereiche Fliesentechnik, Baustoffe sowie Garten- und Landschaftsbau zur BAU und stellt diese in Live-Vorführungen vor.

Egal, ob auffällige Aufkleber oder Plakate mit prägnanten Sprüchen – Betriebe finden auf dem Werbeportal von »Das Handwerk« eine große Auswahl an Werbemitteln.

Die BWM Fassadensysteme GmbH informiert auf der BAU über Komplettlösungen für vorgehängte hinterlüftete Fassaden, darunter der neue Edelstahl-Wandhalter FLH-R.

Die Albert Killing Natursteinbetrieb GmbH präsentiert sich auf der BAU mit einem neuen Messestand mit rund 50 m² Fläche und setzt ANRÖCHTER Naturstein aus ihren eigenen Brüchen in verschiedenen Bearbeitungen in Szene.

Unter dem Motto "Geh doch mal raus" stellt codex auf der BAU 2023 sein neues Verlegesystem X-Terra für den den Garten- und Landschaftsbau vor

Laden Sie sich jetzt unser kostenloses eDossier herunter und informieren Sie sich über pflegeleichte Bestattungsalternativen zu Urnenwänden und Friedwäldern in den Bundesländern Hessen (HE), Niedersachsen (NI), Sachsen (SN), Mecklenburg-Vorpommern (MV) und Berlin (BE).

Der französische Maschinenhersteller Thibaut veranstaltet am 21. und 22. April 2023 in seinem Werk in Castres Tage der offenen Tür. Zu sehen gibt es die neuesten Maschinen und Werkzeuge für Natursteinprofis.

Die Materialien aus unserer Naturstein-Datenbank, die im Februar am häufigsten geklickt wurden.

Ein Expertengremium unter Leitung des Berufsverbands Deutscher Geowissenschaftler hat die Grauwacke zum Gestein des Jahres 2023 gewählt.