In diesem Jahr findet erstmals am 02. Oktober 2020 eine gemeinsame Hausmesse von Weha und Burkhardt-Löffler in Bayreuth statt.

 

Im Oktober 2020 wird das Buch „Zusammen-Spiel. 2000 – 2020. Die Kulturstadt Aschaffenburg und ihre Steinmetz-Meisterschule“ erscheinen. Hierin soll es eine Rückschau geben auf die mit viel Herzblut gestalteten Meisterstücke. Von den über 200 Objekten sollen die 20 besten ausgewählt werden, analog sowie online.

 

In der unterfränkischen Kreisstadt Haßfurt erfolgt eine Teilerneuerung der 130 Jahre alten, historischen Flutbrücke über den Main. Dazu gehört unter anderem die Restaurierung des Sandsteingemäuers.

Laut einer jährlich durchgeführten Umfrage der RAL Gütegemeinschaft Feuerbestattungsanlagen e.V. wurden im Jahr 2019 in Deutschland 75 Prozent der Verstorbenen eingeäschert.

Wie könnten in der Zukunft Grabanlagen aussehen? Wie würde die nachfolgende Generation ein Grabfeld gestalten? Welche Materialien, Formen, Bilder oder Symbole würden sie verwenden? Um diese und andere Fragen geht es den Initiatoren des Wettbewerbs „Creation of Memorials“ – Gestaltungswettbewerb Grabgestaltung 2021“.

In einer kleinen Reihe stellen wir deutsche Werksteine vor, die nicht nur mit ihren Gesteinseigenschaften punkten, sondern auch aufgrund der kurzen Transportwege eine gute Energiebilanz aufweisen.

Gutjahr hat als neues Schulungsformat Live-Webinare entwickelt, in denen Fliesenleger, Natursteinleger und Garten- und Landschaftsbauer sich über Produkte, Systemaufbauten und Verlegetechniken informieren können – auch unter Corona-Bedingungen.

Im Europäischen Fortbildungszentrum EFBZ in Wunsiedel finden im September die beiden Gestaltungskurse „Mosaiktechnik – Naturstein“ und „Fresko- oder Frischmalerei“ statt.

Vom 30. September bis zum 2. Oktober 2020 findet die Messe Marmomac statt – diesmal wegen der Corona-Epidemie virtuell als Marmomac Restart Digital Edition. Die Registrierung läuft seit heute, den 10. September.

Auch in diesem Jahr öffneten bundesweit Handwerksbetriebe ihre Türen, um Kita-Kindern im Alter zwischen drei und sechs Jahren spannende Einblicke die Welt des Handwerks zu geben.

Der Magna-Beratungsservice bietet verschiedene Online-Seminar an.

 

Auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort vergab die Grabmal-Jury 37 Auszeichnungen.

Mit "Shades of Brilliance" entführt Ella Jannings ihre Leser in die geheimnisvolle Welt der Diamantindustrie.

Aufgrund der guten Resonanz bisheriger Webinare und dem Wegfall wichtiger Messen bietet AKEMI für die stein- und fliesenverarbeitenden Betriebe ein einstündiges Online-Seminar am 25.09.2020 zu aktuellen AKEMI Produktneuheiten.

Das "BIV-Merkblatt 2.01: Naturwerksteinbeläge auf Fertigteiltreppen aus Stahlbeton" wurde überarbeitet und steht als kostenloser Download in unserem Webshop.

 

Naturstein und Oudoor-Keramik bieten eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten bei der Gestaltung von Gärten und Terrassen. Erfahren Sie mehr über Eigenschaften der Materialien in Bezug auf die Reinigung und dauerhafte Pflege.

 

Mit einer interaktiven „Tech Week“ reagiert STM auf die Corona bedingte Messe-Pause. Vom 20. bis 23. Oktober 2020 präsentiert der Anbieter von Wasserstrahl-Schneidsystemen mit dem neuen Hausmesse-Format das Potenzial der Wasserstrahl-Technologie.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz vergibt wieder 10 Stipendien zur Fortbildung „Restaurator/in im Handwerk“. Bewerbungsschluss ist der 30. September.

 

Mit dem Erwerb der Steinbruch- und Verarbeitungsfirma Granit du Sidobre in Burlats im südfranzösischen Tarngebiet möchte Brachot-Hermant seine Position am europäischen Natursteinmarkt stärken und ist weiter auf Expansionskurs.

Für Lehrlinge im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk dient das Berichtsheft als schriftlicher Ausbildungsnachweis und als solches ist es Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung.

Das Tückische bei der Lärmbelastung am Arbeitsplatz ist nach Erfahrung der Terzo-Hörspezialisten im thüringischen Sonneberg, dass sich die Betroffenen scheinbar an die Geräuschkulisse gewöhnen und sie deshalb nicht mehr als störend empfinden. Ein fataler Irrtum, denn das Gehör leidet darunter enorm.

 

Musik und Kunst im Allgemeinen spiegeln die wichtigen Aspekte des Lebens wieder - und damit auch den Tod. Das Buch "Dancing with Mr. D - Tod in Popmusik und Kunst" greift in verschiedenen Essays bestimmte Todesthematiken wie den Tod und das Mädchen auf und erklärt diese anhand von Beispielen der Populärmusik.

 

Prodotto semilavorato und arenito de cor! Unser Online-Fachwörterbuch hilft Ihnen die richtige Übersetzung zu finden.

 

Im Juni 2020 blickte die Firma Bolat Natursteine aus Weiterstadt auf ihre 25-jährige Unternehmensgeschichte zurück.

Im September und Oktober 2020 finden zwei Workshops mit Bildhauerin und Kunstpädagogin Birgit Cauer statt.

In seinem Buch "Werkplanung und Steinbearbeitung im Mittelalter" stellt Autor Peter Völkle erstmals die handwerklichen Grundlagen der mittelalterlichen Werkplanung und Steinbearbeitung umfassend dar.

Eine Verhandlung zum Thema Waldbestattungen und Wettbewerbsrecht endete am 11. August 2020 vor dem Landgericht Hamburg mit einem Vergleich.

Im südfinnischen Tuusula findet noch bis Ende August die Messe über Bauen und Wohnen „Asuntomessut“ statt, die in Finnland seit 50 Jahren jährlich an unterschiedlichen Orten veranstaltet wird.

Am 12. und 13. November 2020 finden in Bad Alexandersbad die 50. Helfrecht-Praktikertage für Unternehmer und Führungskräfte statt.

Der Meistervorbereitungslehrgang Steinmetz/Steinbildhauer von 2020 - 2023 findet dieses Jahr nicht statt. Der nächste Meisterkurs startet am 18.09.2021.

Unter dem Motto „Auf Abstand 1,5“ schufen fünf Künstler in fünf Tagen eine Stele in Mühlhausen im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz.

Die PCI Augsburg GmbH feiert ihr 70-jähriges Firmenjubiläum. Als Poly-Chemie-Ingenieurgesellschaft mbH 1950 gegründet, entwickelte sich der einstige Zweimannbetrieb zu einem der führenden Hersteller bauchemischer Produkte in Deutschland mit über 1.200 Mitarbeitern und mehr als 300 Mio. Euro Umsatz.

Für den diesjährigen Vorbereitungslehrgang zur Sachverständigenprüfung im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk stehen noch Seminarplätze zur Verfügung. Anmeldeschluss ist der 01.09.2020.

 

Der in Meßkirch beheimatete Natursteingroßhandel Natursteine Donderer und der in Höchstädt im Fichtelgebirge ansässige Natursteinbetrieb Gräf Granit kooperieren miteinander.

Tage der Erinnerung zum Verlust eines geliebten Menschen sind für Millionen von Angehörigen sehr wichtig. Dabei spielt der Gedenkstein weiterhin eine zentrale Rolle. Am Samstag, 17. Oktober 2020, steht er daher beim »Tag des Grabsteins« einen Tag lang im Mittelpunkt.

Alle 187 Mitgliedsstaaten der Internationalen Arbeitsorganisation ILO, darunter auch Indien, haben die ILO-Konvention 182 zur Abschaffung der schlimmsten Formen der Kinderarbeit ratifiziert.

Das Rätsel der Sphingen vom Nordfriedhof wird in dem gleichnamigen Buch gelüftet. Die Publikation des Thomas-Mann-Forums München erscheint im Oktober 2020, Herausgeber ist der Vorsitzende Dr. Dirk Heißerer.

In Freiburg findet vom 23. bis 24. Oktober 2020 erstmals der Fachkongress „Leben und Tod“ statt. Wegen Corona können Besucher vor Ort in der Messe Freiburg und per Livestream von zu Hause aus teilnehmen.

Zum 19. Mal prämieren der Bund Deutscher Architekten und der Deutsche Naturwerkstein-Verband Projekte aus Naturstein im Innen- und Außenbereich, die beispielhaft für hohe architektonische Qualität und nachhaltiges Bauen stehen.

Nach 45 Jahren Betriebszugehörigkeit bei der Firma J. König wurde Eberhard Fuchs am 30. Juni 2020 in den Ruhestand verabschiedet.