• Seit mehr als 20 Jahren

    im Geschäft

Hanser + Pfafferott – das sind seit 20 Jahren der Steinmetzmeister und Bildhauer Roberto Hanser und der Bauingenieur Lutz Pfafferott. Zusammen mit ihren Mitarbeitern in Werkstatt und Büro entwerfen, planen und bauen sie alles rund um Haus und Hof, was man aus Naturstein anfertigen kann.

Wenn zwei Freunde beruflich Partner werden, ist das eine große Herausforderung. Jede für das Unternehmen wesentliche Entscheidung ist gemeinsam zu treffen. So halten es seit über 20 Jahren der Steinmetzmeister und Bildhauer Roberto Hanser und der Bauingenieur Lutz Pfafferott. 1997 gründeten sie in Kaarst die firma »Hanser +Pfafferott«. Nach drei Jahren entschieden sie sich, den Betrieb, den sie zunächst gepachtet hatten, zu kaufen und neue Akzente zu setzen. Stück für Stück bauten sie in der Folge den ehemaligen Gutshof um, in dem ihr Betrieb sich bis heute befindet.

Manufaktur mit Sinn für Kunst

Die Anfangsjahre des Unternehmens Hanser+Pfafferott waren von klassischen Steinmetzarbeiten und Bauzuschnitten geprägt. Danach erweiterten die Geschäftsführer ihr Tätigkeitsspektrum. Dass sie sich heute als moderne Manufaktur für den gehobenen Innenausbau präsentieren können, verdanken Lutz Pfafferott und Roberto Hanser auch ihren Partnerinnen. Hansers Ehefrau Sala Lieber ist in Neuss und darüber hinaus als Künstlerin bekannt. Ihre Gemälde zieren die Geschäftsräume, wo sie Partner und Kunden zu neuen Gedanken und Projekten inspirieren. »2014 haben wir erstmals eine Serie von Salas Bildern in unsere Geschäftsräume gehängt. Wir ahnten nicht, wie das die Sichtweise der Kunden und Lieferanten auf uns und unser Unternehmen verändern würde«, erzählt Lutz Pfafferott. Vorher sei es in den Gesprächen rein um den Baustoff gegangen. »Aber durch die Bilder entstanden plötzlich für die gleichen gestalterischen Aufgabenstellungen kreative Lösungsansätze«, berichtet Pfafferott. Seine Lebensgefährtin Dorothee Köhler ist selbstständige Texterin für Unternehmenskommunikation. Sie unterstützt die Firma durch ihre professionelle Darstellung der Referenzobjekte mit guten Bildern und Hintergrundinformationen. »Für eine Manufaktur reicht es oft nicht aus, eine perfekte Arbeit abzuliefern«, erklärt Roberto Hanser. In der heutigen Medienlandschaft komme es darauf an, potenzielle Kunden zum richtigen Zeitpunkt über den richtigen Empfangskanal zu erreichen, ob auf einer Vernissage mit Kunstobjekten oder über Social Media. Die Seele des Unternehmens und »Fels in der Brandung« ist Carola Jerofke, die seit mehr als 20 Jahren im Betrieb arbeitet.

Ein Steckenpferd der Firma Hanser+Pfafferott Inhaber ist die Gestaltung außergewöhnlicher Badezimmer. »Bei uns ist jeder willkommen, der sein Bad oder Gäste-WC renovieren will – unabhängig vom Budget«, so Pfafferott. Es müsse ja nicht immer gleich ein komplettes Marmorbad sein; häufig reiche ein Eyecatcher aus Naturstein. Bauherren und Architekten erhalten bei Hanser+Pfafferott einen Komplettservice. Über Jahre hinweg hat sich das Duo ein Netzwerk von Gewerken aufgebaut, deren Leistungen es je nach Wunsch als Gesamtpaket abrechnet oder nur koordiniert.

Kontakt:

Hanser + Pfafferott GmbH
Hüngert 9, 41564 Kaarst
Gewerbegebiet Holzbüttgen-Ost
Tel. 02131 661984-0
Fax 02131 661984-9
info@hanser-pfafferott.de
www.hanser-pfafferott.de

Kontakt und weitere Informationen: www.steinkreativ.com; Texte und Bildmaterial: Dieter Drossel / SBK Europe GmbH. Bild links: Patricia Walter. Einen ausführlichen Beitrag über die Hanser + Pfafferott GmbH können Sie in unserem Webshop herunterladen.

Bad von Hanser+Pfafferott mit Wannenverkleidung aus JURA GELB Foto: Soenne Architekturfotografie, @soenne.com

Material mit Charakter

»Naturstein erzählt die Geschichte einer langen Zeit. Und lässt uns spüren, dass wir alle Teil dieser Geschichte sind.«

Lutz Pfafferott