PCI stellt neues Seminarprogramm 2022 vor

PCI bietet auch 2022 Seminare an und erweitert sein Videoschulungsprogramm.

Mit einer druckfrischen Broschüre stellt die PCI ihr neues Seminarprogramm fürs kommende Jahr vor. Das Angebot umfasst sowohl ein breites Angebot an digitalen Schulungsformaten als auch die beliebten Präsenzseminare und richtet sich an Handwerker, den Fachhandel und Berufseinsteiger.

PCI hat das breite digitale Schulungsangebot 2022 weiter ausgebaut und setzt die PCI-Themenwoche 2022 in einem modifizierten Konzept im monatlichen Rhythmus fort. Die Termine und Themen werden vorab unter www.pci-akademie.de und über die Social-Media-Kanäle angekündigt. Die Teilnahme an der PCI-Themenwoche ist wie gewohnt kostenfrei.

Zusätzlich erweitert das Unternehmen auch die Videoschulungsreihe mit "PCI präsentiert", "PCI erklärt" und "PCI fragt nach". In kurzen Abständen produziert PCI neue Inhalte für diese drei Kategorien und stellt sie auf der PCI-Website im Bereich E-Learning und über YouTube zur Verfügung. Interessenten können sich zudem über Instagram und Facebook über die neuesten Videos und deren Inhalte informieren.

„Als Anbieter ganzheitlicher Lösungen hat der Servicegedanke für uns oberste Priorität. Die Vermittlung von anwendungsbezogenen Kenntnissen ist dabei ein elementarer Bestandteil,“ erklärt Stephan Tschernek, Leiter Marketing PCI Gruppe. „Das neue Seminarprogramm der PCI Akademie umfasst aktuelle, qualitativ hochwertig aufbereitete Themen. Ob Handwerker, Fachhändler oder Berufseinsteiger – unsere digitalen Formate bieten den Kunden praktischen Nutzen bei der Handhabung, Beratung oder Verarbeitung unserer Produkte im Baualltag. Freuen Sie sich auf interessante und kurzweilige virtuelle Seminare, die Ihnen den entscheidenden Vorsprung liefern!“

Je nach zukünftig geltenden Corona-Regelungen führt PCI darüber hinaus 2022 auch insgesamt 43 Präsenzveranstaltungen an 17 Standorten deutschlandweit durch. Das Seminarprogramm enthält Präsenzseminare für die Bereiche Fliese- und Naturstein sowie Bautechnik. Versierte, fachkundige PCI-Experten und Gast-Referenten vermitteln wertvolles Fachwissen zu Themen wie z.B. Keramikverlegung, Wasserdichtheit im Bad, Bauwerksabdichtung oder fachgerechter Bodenaufbau. Basiswissen für Azubis und Quereinsteiger für die Bereiche Bau und Fliese und Mitmachseminare für Verkäufer runden das Angebot ab. Selbstverständlich führt PCI alle Präsenzseminare unter strikter Einhaltung der Corona-Regelungen und Hygienemaßnahmen durch. 

Anmeldungen sind ab sofort unter www.pci-akademie.de oder über das Formular in der gedruckten Seminarbroschüre möglich. 

PCI Augsburg GmbH
Piccardstraße 11
86159 Augsburg
Tel. +49 (0)821 5901-0
Fax +49 (0)821 5901-372
pci-info@basf.com

(8.12.2021)

Zurück