Naturstein online: Unser Onlineangebot im Überblick

Auch 2017 haben wir unser Online-Angebot um neue Features erweitert. Über unsere Webseite, Facebook und Twitter hinaus sind wir jetzt auch auf Instagram und Pinterest aktiv. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über unsere Kanäle. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie Zugriff erhalten.

Auf unserem Online-Portal www.natursteinonline.de finden Sie unter dem Navigationspunkt "Portal" als Aufklappmenü hilfreiche Unterpunkte. Unter "Wissen" gibt es Infos zu Evergreens wie "Steinmetz Ausbildung", "Steine bestimmen und suchen" (bezogen auf unsere Natursteindatenbank), "Steinbrüche Deutschland", "Grabgestaltung pflegeleicht", "Grabgestaltung: Mustergräber" und viele mehr.



Im Menübereich "News" finden Sie täglich Infomationen aus der Natursteinbranche. Hierzu bereiten wir Nachrichten aus verschiedenen Quellen praxisnah für Sie auf. Buchvorstellungen, Filmtipps oder andere Querverweise bieten wir unter "Medien". Klicken Sie auf "Termine", finden Sie unseren Veranstaltungskalender mit Suchfilter. Unter "Fotos" gibt’s u.a. Bilder von Natursteinmessen, Meisterstücken und Mustergräbern auf Landes- und Bundesgartenschauen. Hinter "Wörterbuch" verbirgt sich ein Fachwörterbuch in sieben Sprachen. "Einkaufsführer", "Kleinanzeigen" und "Über uns" sprechen für sich selbst. Last but not least: Unsere Mediadaten und den Kontakt zu unserer Anzeigenabteilung finden Sie unter dem Menüpunkt "Werbung".

Steinsuche und Webshop
Ein Highlight unserer Webseite erreichen Sie über den Navigationspunkt "Steinsuche". Sie können nach Gesteinsart, Farbe und Herkunftsland ebenso filtern wie nach Eigenschaften und Bestimmungszweck. Über den Navigationspunkt "Shop" gelangen Sie direkt in unseren Webshop, wo Sie alle Einzelhefte, Merkblätter, Bücher und viele weitere Produkte erwerben können.

Mit einem Klick auf den Navigationspunkt "Wettbewerb" gelangen Sie zu Infos rund um den 2017 erstmals durchgeführten Wettbewerb "Neue Wege auf dem Friedhof!". Für die Fachwelt und für Endverbraucher interessant sind die Bilder und Infos unter dem Navigationspunkt "Wohnwelten". Hier finden Sie bietet Ihnen Inspirationen für die Gestaltung von Küchen, Bädern und Wohnräumen.

Newsletter und RSS-Feed
Aktuelles direkt in Ihr E-Mail-Postfach? Abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen Newsletter! So verpassen Sie nichts mehr und können sich jeden Freitag über Nachrichten von uns freuen. Sie wollen auch unterwegs keine Meldung verpassen? Dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed. Der Button dazu befindet sich direkt auf der Startseite im rechten Navigationsbereich.

Daumen hoch bei Facebook
Viele Informationen, die wir auf unserem Portal veröffentlichen, erscheinen auch auf unserer Facebook-Seite. Außerdem posten unsere Redakteure dort direkt auf bzw. nach jedem Termin, d.h., Sie erhalten "taufrische" Bilder, Videos und Infos von "vor Ort". Auf unserem Facebook-Kanal teilen wir auch Kurioses und reagieren gern auf Ihre Nachrichten und Kommentare. Falls Sie selbst nicht bei Facebook angemeldet sind, finden Sie hier eine kleine Anleitung, wie Sie trotzdem Zugriff auf unsere Seite erhalten:



Mit nur zwei Klicks zu Facebook

  1. Folgen Sie dem Link im rechten Navigationsbereich unserer Webseite oder geben Sie den im Artikel angegebenen Link in die Suchleiste Ihres Browsers ein. Alternativ führt Sie die Google-Suche "Facebook Naturstein" direkt auf unsere Seite.
  2. Auf der "Startseite" sehen Sie die News und Meldungen, die wir für Sie posten. Schließen Sie ggf. die Pop-Up-Fenster, die Ihnen eine Anmeldung vorschlagen.
  3. Der Unterpunkt "Fotos" zeigt Ihnen alle Alben und Fotos, die von der Naturstein-Redaktion gepostet wurden, "Videos" führt dementsprechend zu Inhalten in Videoform.
  4. Unter "Info" finden Sie unsere Kontaktadressen, der "Shop" zeigt Produkte aus unserem Webshop.
  5. Achtung: Kommentieren und "liken" können Sie unsere Beiträge allerdings nur, wenn Sie ein eigenes Facebook-Konto erstellen.
    www.facebook.com/natursteinonline


Zwitschern auf Twitter
Alle Meldungen auf einen Blick und das direkt auf Ihrer Timeline – folgen Sie uns auch auf Twitter und erhalten Sie dadurch immer und überall unsere News. Sie haben auch ohne eigenes Twitter-Account Zugriff.
www.twitter.com/natursteinnetz



Gut vernetzt mit Xing
Im "NATURSTEINForum" auf Xing posten wir in der Rubrik "Fachzeitschrift Naturstein aktuell". Die Meldungen der über 1.000 Mitglieder starken Gruppe sind auch sichtbar, wenn Sie nicht bei Xing angemeldet sind. Auf unserer eigenen News-Seite bei Xing informieren wir Sie ebenfalls. Sie müssen uns nicht folgen, um die Seite zu sehen – wobei sich das Uns-Folgen natürlich lohnt!
NATURSTEINForum: www.xing.com/communities/groups/natursteinforum-informationen-ueber-naturstein-im-haus-und-garten-auf-plaetzen-und-promenaden-fuer-brunnen-1001715
News: www.xing.com/news/pages/naturstein-412



Schöner Stein auf Instagram
Um auch dem visuellen Aspekt der Natursteinbranche gerecht zu werden, zeigen wir Fotos von Projekten und Terminen auf unserem Instagram- Account. Ohne Anmeldung können Sie hier vorbeischauen und sich inspirieren lassen. Egal ob Steinbruch, Grabmal oder Steinbildhauerei – wir versuchen, Ihnen Bilder aus den unterschiedlichen Bereichen der Branche zu zeigen.
www.instagram.com/natursteinonline/



Inspirationssammlung Pinterest
Unser neuester Social Media-Channel ist Pinterest. Diese Webseite ist – wie auch Instagram – sehr visuell orientiert und eine Anmeldung ist erforderlich. Wie Pinterest für Sie als Nutzer funktioniert, erklären wir Ihnen hier:



In 5 Schritten zum Pinterest-Profi
Pinterest dient in erster Linie als Inspirationsquelle, da es stark visuell ausgerichtet ist. Sie können sich dazu auch sogenannte Pins von anderen Kanälen "merken" und eigene Pinnwände für Ihre Zwecke erstellen. Wie das geht erfahren Sie hier.

  1. Einen ersten Überblick können Sie sich auf der Startseite von Pinterest verschaffen – einzelne Beiträge können allerdings nur nach Anmeldung angesehen werden. Dazu müssen Sie allerdings kein gesondertes Konto anlegen, falls Sie bereits einen Google- oder Facebook-Account haben. Nach der Anmeldung haben Sie Zugriff auf alle Funktionen und können unserem Account folgen.
  2. Wenn Sie Ideen sammeln wollen, können Sie eine sogenannte Pinnwand erstellen. Das funktioniert über Ihr Profil oder das Dropdown-Menü, wenn Sie sich einen Pin merken wollen. Dafür einfach über das Bild oder den Artikel "hovern", bis der "Merken"-Button erscheint. Pinnwände sollten benannt werden und dienen Ihnen zur leichten Orientierung.
  3. Das Kompass-Symbol erlaubt Ihnen, aktuelle Trends und Pins, die sich Ihren Suchanfragen anpassen, zu entdecken. Dazu können Sie auch die Suchleiste benutzen und gezielt nach Stichworten suchen und neue Pins und Ideen sammeln.
  4. Zusätzlich dazu können Sie sich den Pinterest "Merken"-Button für den Browser herunterladen (beispielsweise für Chrome). Mit dessen Hilfe können Sie Bilder und Artikel direkt auf Ihre eigene Pinnwand pinnen – und somit immer wieder ansehen. Geben Sie in der Google-Suche einfach "Pinterest Merken Button" ein, und sofort werden Ihnen die entsprechenden Download-Optionen angezeigt.
  5. Folgen Sie uns auf Pinterest, um unsere Pins und Ideen direkt auf Ihrer Startseite zu sehen: www.pinterest.de/naturstein0102/


Autorin: Christine Kulgart

(Erschienen am 01.02.2018)