Im Rahmen der anstehenden Neufassung der international maßgeblichen Liste von Krankheiten und Gesundheitsproblemen wird die Aufnahme der "anhaltenden Trauerstörung" diskutiert.

2004 wurde die Meisterpflicht für Fliesenleger abgeschafft – das möchte die Fliesen- und Natursteinlegerinnung Oldenburg mithilfe einer Petition jetzt ändern.

Auf der Internationalen Handwerksmesse 2018 in München gewann der Steinmetzbetrieb Schwartzenberg beim Architekturwettbewerb "geplant + ausgeführt" den dritten Preis sowie den Publikumspreis, den die Deutsche Handwerks Zeitung ausgelobt hatte.

Die Materialien aus unserer Naturstein-Datenbank, die im März am häufigsten geklickt wurden.

Seit dem 14. Jahrhundert werden Verstorbene in der Totenstadt Dargavs im Nordkaukasus beigesetzt.

Seit 1968 gibt es den Steinmetzbetrieb Segbers, der in der Kurstadt Bad König sitzt und in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feiert.

Der Reinigungsgerätehersteller Kärcher hat im Rahmen des Kultursponsorings vor den Osterfeiertagen Teile der Außenfassade der Erlöserkirche in Jerusalem gereinigt.

Über eine Partnerschaft mit der US-amerikanischen Firma Pureti bietet die Firma Neolith eine innovative und umweltfreundliche Imprägnierung an.

Auf Muschelkalk aus eigenen Brüchen setzt die Kirchheimer Kalksteinwerke GmbH. Dank seines Kontrastreichtums in Farbe, Textur und Struktur sind mit dem Material vielseitige Gestaltungen möglich - auch im Außenbereich.

Wie sich digitale Transformationsprozesse im Natursteinbereich auf den Weg bringen lassen und für die Optimierung von Geschäftsprozessen genutzt werden können, ist am 25. und 26. April Thema auf den Naturstein-Fassadentagen 2018 von Franken-Schotter.

Holen Sie sich dieses kostenlose eDossier und informieren Sie sich über pflegeleichte Bestattungs-alternativen zu Urnen-wänden und Friedwäldern in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland.

"christineLetters" sind Beschriftungen und Ornamente aus Naturstein, die von Naturstein-Leserin Christine Hänsch entwickelt wurden.

Pünktlich zur Sommersaison wieder geöffnet sind die Türme und Turmgalerien des Orangerieschlosses im Potsdamer Park Sanssouci, die seit 2014 grundlegend saniert wurden.

84 lebensgroße Skulpturen, gekleidet und gebaut wie Männer, sind auf dem Londoner Hochhaus des Fernsehsenders ITV installiert und wirken, als würden sie gleich in die Tiefe stürzen. Die Kampagne soll auf das Tabuthema Suizid bei Männern aufmerksam machen.

Rokstyle wird zum dritten Mal in Folge mit dem Plus X Award ausgezeichnet. Diesmal gibt es die Prämierung für ein mit der Firma Strassacker entwickeltes Grablicht.

Seit Dienstag gehören die Bauhütten von Ulm, Freiburg und Köln zum immateriellen Kulturerbe Deutschlands. Dass in der Münsterbauhütte besondere Arbeit geleistet wird, hat die Bauhütte jetzt sogar schriftlich. Die Ulmer Steinmetze sind begeistert.

 

"Wie möchte ich bestattet werden und wie sage ich das meinen Angehörigen" - solche und andere Fragen soll der Wegweiser für Hinterbliebene von Ulrike Grimm mit dem Titel "Meine Bestattung – Wünsche und Gedanken" beantworten.

Naturstein hat pünktlich zu Ostern ein Oster-Special im Shop: das Naturstein Miniabo zum Preis von 6,84 € anstatt 27,35 €!

Der Ebner Verlag erhielt die Auszeichnung "Innovator des Jahres 2018", welche vom Wirtschaftsmagazin brand eins Wissen und von Statista ermittelt wurde.

Karl Oppenrieder begründete in seiner Familie die Tradition der handgezeichneten Neujahrskarten, welche nun von seiner Tochter, der Steinmetz- und Steinbildhauermeisterin Barbara Oppenrieder, weitergeführt wird.

Gutjahr bietet seit mehr als fünf Jahren die flache Duschrinne IndorTec FLEXDRAIN mit patentiertem Drainrahmen und zweiter Entwässerungsebene an. Jetzt gibt es das System mit höhenverstellbarem Drainrahmen für unterschiedliche Fliesenstärken.

Der 80-jährige Steinmetz Song Peilun hat sich in den Bergen der Provinz Guizhou im Südwesten Chinas ein eigenes Schloss gebaut.

Die Burkhardt-Löffler BT GmbH feiert am 18. und 19. Mai die Eröffnung ihres neuen Entwicklungs- und Produktionszentrums in Bayreuth.

In der König-Testwerkstatt in Karlsruhe wurden am 21. März unter dem Motto "Von Profis für Profis" insgesamt 30 Fliesenleger in 2 Workshops zum Thema XXL-Keramikfliesen geschult.

Laden Sie sich jetzt unser kostenloses eDossier herunter und informieren Sie sich über pflegeleichte Bestattungsalternativen zu Urnenwänden und Friedwäldern in Baden-Württemberg.

Aus "Grip AntiRutsch" wird "SWISS GRIP" – dafür hat sich die Geschäftsführung der GriP Safety Coatings AG entschieden.

In Madrid findet vom 13. bis 16. November 2018 die neue internationale Messe für Naturstein und Architektur "Archistone" statt. Erwartet werden bis zu 1.600 Aussteller und 80.000 Besucher aus 100 Ländern.

Die Landesregierung Hessen hat mehrere Gesetzesentwürfe für Friedhofsregelungen vorgeschlagen. Unter anderem sollen neue Regeln für die Bestattung von Sternenkindern und ein Verbot von Grabsteinen aus Kinderarbeit in Kraft treten.

Benjamin Ritter von der Steinmetzwerkstatt Ritter hat seine neuste Ausstellungsarbeit zum Thema Grabsteingestaltung dem Typografen Max Miedinger und seiner Schriftart Helvetica gewidmet.

Noch schneller und energiesparender heizen soll die neuartige Elektro-Fußbodenheizung "IndorTec TERM-E", die das Unternehmen Gutjahr entwickelt hat.

In dem Buch "Was Weltreligionen zu Alltagsthemen sagen" schreibt Autor Michael Keene über Fragen, Probleme, Lebenshaltungen, Werte, Politik und Zeitgeschehen aus Sicht von Christen, Juden und Muslimen.

Holen Sie sich jetzt unser kostenloses eDossier mit Informationen über pflegeleichte Bestattungsalternativen zu Urnenwänden und Friedwäldern in Bayern.

Am 17. März fand zum 48. Mal der Sachverständigen-Erfahrungsaustausch des Bundesverbands Deutscher Steinmetze (BIV) statt. 60 öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige des Steinmetzhandwerks trafen sich, um über Erfahrungen und Erlebnisse zu diskutieren.

Die Mitglieder des Erfakreises Nord trafen sich Anfang des Jahres in Niedersachsen zu einem Seminar über Absatzwirtschaft.

Ja, es gibt sie noch, die Ausklink- und Ablängsäge – und zwar in einer technisch verbesserten Ausführung. Die erste Version mit der Bezeichnung Modell 440N stellte seinerzeit die Maschinenfabrik Carl Meyer her.

Die insgesamt 25 Preisträger im bundesweiten Fotowettbewerb des VFFK stehen fest. Der Verein zur Förderung der deutschen Friedhofskultur hatte dazu aufgerufen,Friedhöfe als ganz besondere Aufenthaltsorte fotografisch in Szene zu setzen.

Am 22. Januar im Alter von 84 Jahren in Eichstätt verstorben ist Theodor Schöpfel. Der am 23. März 1934 in Rupertsbuch geborene Steinbruchbesitzer und langjährige Geschäftsführer der Firma ALSO Natursteine war ein echtes Unikat.

... ... sind die Landesinnungsverbände Nordrhein und Westfalen-Lippe.

Am 13. März eröffnet wurde die Ausstellung "Unter dem Dach der Athena" in der Münchner Glyptothek. Gezeigt werden plastische und skulpturale Porträtdarstellungen.

Keramische Werkstoffe werden immer beliebter. Damit beim Umgang mit den kostbaren Rohplatten und Werkstücken nichts schief geht, sind spezielle Werkzeuge und Hilfsmittel erforderlich. Auf der Stone+tec 2018 präsentieren Aussteller innovative Lösungen.