Werkzeuge und Verarbeitungslösungen

Beratung und Live-Vorführungen bietet das König/Schmieder-Team den Marmomac-Besuchern. (Foto: Firma)

König/Schmieder hat auf der kommenden Marmomac den gleichen Standort wie im vergangenen Jahr (Halle 7, Stand F6). Das Unternehmen präsentiert auf der Messe verschiedene Werkzeuge und Verarbeitungslösungen.

Einen Schwerpunkt bilden die Keramikbearbeitung sowie 45°-Verklebungen.
Der König-Klebetisch für Kanten kann live vor Ort getestet werden. Ein weiteres Ausstellungs-Highlight ist das Fräs- und Schleifsystem zur Herstellung von "unsichtbaren Stoßfugen" bei Küchenarbeitsplatten. Das System kann im Zusammenhang mit Naturstein, Quarzkomposit sowie Keramik eingesetzt werden. Es ermöglicht die Produktion von annähernd unsichtbaren Fugen.

Live im Einsatz gezeigt wird das neue Sandstrahlgebläse MTS2.0 mit automatischer Strahlmittelabsaugung zum mobilen Strahlen auf dem Friedhof. Das handliche System kann auch zum Strahlen von Antirutschkanten auf der Baustelle eingesetzt werden. Testen können die Messebesucher auch das Aufnahmesystem Tornado Mini, ein Magnet-Schnellwechselsystem für Diamant-Schleifpads im Nassoder Trockeneinsatz.

An seinem Vorführstand zeigt König/Schmieder auch die exklusiv vertriebenen Druckluftschriftenhämmer von Mannesmann Demag. Darüber hinaus können REXID-Hartmetallwerkzeuge aus der eigenen Produktion in Karlsruhe getestet werden, ebenso wie die mobile Entstaubungsanlage Rexipur. Für Anwendungen in der Produktion und auf der Baustelle eignet sich der für den Trockeneinsatz entwickelte DIAREX-Schnellschleifteller "ED". Das "aggressive" Werkzeug schleift Fasen in Naturstein und Quarzkomposit.

Außerdem stellt die Firma ihre Trennscheiben UCS-Speed (für die Keramikbearbeitung) und die Trennscheiben der WS-Serie (für Granit und Quarzkomposit) aus: WS-Evo, WS-Pro und WSNG. Die WS-Serie wird mit
Nickel-Spicky-Diamanttechnologie hergestellt und bietet somit eine hohe Standzeit.

Partner auf der Messe
Wie immer sind die König-Mitarbeiter auch an den Messeständen ihrer Maschinenpartner Gmm, Omag und Italmecc präsent. Gmm (Halle 3, Stand B1, B21-C2, C22) zeigt einen Querschnitt seines Sortiments. Zu sehen gibt es die Monoblock-Brückensäge eXtra 37 CN2 sowie die neue CNC-Brückensäge Egil 700 CN2 mit 700 mm Höhenverstellung. Weiterhin wird das 5-Kopf-Sägezentrum GL5 CN2 zur industriellen Produktion von Plattenware ausgestellt. Die Zeda 2000 CN2 deckt den Schwerpunkt Massivbearbeitungund Restaurierung ab. Im Bereich Kantenschleifen wird der vertikale Schleifautomat Tower für gerade Kanten sowie die Toro-Kantenschleifmaschine für gerade und runde Kanten präsentiert.

Omag (Halle 2, Stand B4/5) hat ein neues Standkonzept. Voraussichtlich werden zahlreiche Videopräsentationen sowie die überarbeitete Wasserstrahlanlage Water5 und das CNC-Bearbeitungszentrum Blade 5 ausgestellt.

Italmecc (Halle 5, Stand E5) zeigt verschiedene Anlagen zur Luftentstaubung, darunter die Air Dry 430, die Air Box sowie die Air Quattro und Anlagen zur Wasseraufbereitung wie z.B. den Blucomb-Lamellenschrägklärer, die Schlammfilteranlage Economy, das Schlammentwässerungssilo C4 sowie die Flockungsmitteldosierstation. Daneben wird eine Kammerfilterpresse präsentiert.

J. König GmbH & Co
Dieselstraße 2
76227 Karlsruhe
Tel. 0721 40905-0
Fax 0721 40905-50
info@j-koenig.de
www.j-koenig.de

(17.8.2017)


In unserer "DNSA-Datenbank" finden Sie Details zu fast 5.000 Natursteinen. Dazu gibt es für die richtige Reinigung, Pflege und Verlegung jeder Materialvariante Empfehlungen der Firmen Akemi, Hermann Otto, Lithofin, Mapei und Möller. >>Mehr