Richtig schützen & reinigen

Am besten, es kommt gar nicht erst zu Flecken! Deshalb sollte man Naturwerksteinflächen richtig schützen. Tipps für den Schutz vor und die Entfernung von Flecken gibt hier Stefan Jedersberger, Leiter der Anwendungstechnik bei Möller-Chemie.

Fünf Tipps für die Praxis

Wie Sie viele Flecken ganz einfach entfernen können, finden Sie bei vielen namhaften Herstellern unter Fleckenentfernung auf der Homepage. In der Steinsuche auf Natursteinonline.de ist jedem Stein unter "Details" eine Reinigungsempfehlung angehängt, die Sie sich sogar ausdrucken können!

  • Legen Sie grundsätzlich an einer unauffälligen Stelle eine Musterfläche an.
  • Beachten Sie die technischen Angaben der Hersteller!
  • Saure Medien und Reiniger greifen säureempfindliche Materialien wie Marmor und Kalkstein an und können evtl. dunkle Hartgesteine aufhellen.
  • Lösemittel oder hochalkalische Produkte können eine Schutzbehandlung direkt oder schleichend schädigen.

Mehr dazu lesen Sie in Naturstein 11/2017.


(Veröffentlicht am 7. November 2017)

Autorin: Christine Kulgart