Große Resonanz auf Natursteinschulung

Am Granitzentrum in Hauzenberg fand für dieses Jahr das letzte Seminar aus der Reihe "Die Natursteinschulung" statt. (Fot: Veranstalter)

Lithofin, Ardex und Gutjahr richteten am am 25. Oktober im Steinbruch des Granitzentrums Bayerischer Wald in Hauzenberg ihr in diesem Jahr letztes Seminar aus der gemeinsamen Reihe "Die Natursteinschulung" aus. Die Veranstaltung mit dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ war komplett ausgebucht, Fliesenleger, Steinmetze, Garten- und Landschaftsbauer reisten aus ganz Deutschland an. In einer Kombination aus Praxis, Wissen und Dialog erwarben die Teilnehmer u.a. Kompetenzen im Umgang mit sensiblen Natursteinen sowie bzgl. der Anwendung des Steinpflegesystems "Reinigen I Schützen I Pflegen". Sie erweiterten ihr Wissen hinsichtlich der Ausbildung barrierefreier Übergänge auf Terrassen und Balkonen sowie im Hinblick auf die Vermeidung von Schäden an Außenbelägen mit Flächendrainagen. Die Schulung war im Weiterbildungsprogramm „Zert-Fliese“ bei m Fachverband Fliese und Naturstein registriert. Die Natursteinschulung findet auch 2018 an verschiedenen Standorten statt. Folgende Termine sind geplant:
6.2.2018: Bad Berka
8.2.: Parchim
1.3.: Altusried
8.3.: Wendlingen

Anmeldung unter: schulung@lithofin.de

Kontakt und weitere Informationen:
Lithofin AG
Heinrich-Otto-Str. 36
73240 Wendlingen
Tel. 07024 9403-0
Fax: 07024 9403-40
info@lithofin.de
www.lithofin.de

(13.11.2017)


In unserer "DNSA-Datenbank" finden Sie Details zu fast 5.000 Natursteinen. Dazu gibt es für die richtige Reinigung, Pflege und Verlegung jeder Materialvariante Empfehlungen der Firmen Akemi, Hermann Otto, Lithofin, Mapei und Möller. >>Mehr