Download: Expertenwissen "Spannungsfeld Estrich/Naturstein"

Expertenwissen – Spannungsfeld Estrich/Naturstein: Laden Sie sich jetzt das Expertengespräch zum Thema Spannungsfeld Estrich/Naturstein herunter und profitieren Sie von wertvollem Expertenwissen, exklusiv von Fachleuten für Sie zusammengestellt. Schäden an Natursteinbelägen sind oft kostspielig. Wir zeigen Ihnen deshalb, wie Sie Schäden und somit unnötige Kosten bei der Natursteinverlegung auf Estrich vermeiden können.

Estricharten und Normen
In erster Linie sollte man über die verschiedenen Estricharten und die zugehörigen Normen Bescheid wissen. Darüber hinaus sind verschiedenste Parameter zu beachten, wenn es um die Wahl der Estrichart geht, die im Zusammenspiel mit Naturstein verwendet wird. Unser Download "Spannungsfeld Estrich/Naturstein" bietet Ihnen einen Überblick über die Normen und gängigen Estricharten wie Zementestrich und Calciumsulfat-Estrich. Für umfassende Informationen laden Sie sich jetzt unser Expertengespräch herunter.

Thermischen Ausdehnung und Schwindverhalten
Hilfreiche Grafiken wie zum Beispiel zur thermischen Ausdehnung, zum Schwindverhalten von Estrich sowie zu Vergleichsuntersuchungen finden sich ebenfalls in unserem eDossier.  Holen Sie sich jetzt das Expertengespräch "Spannungsfeld Estrich/Naturstein" und erhalten Sie damit hilfreiche Hinweise zu folgenden Themen:

  • Estricharten und die Anwendung von Estrich im Zusammenhang mit Naturstein
  • Pflichten des Estrichlegers und des Planers vor der Verlegen von Estrich
  • Richtige Fugenplanung
  • Verschiedenen Kontrollen und Prüfungen des zu belegenden Estrichs
  • Ermittlung der Belegreife

Infoboxen und Checkliste
Zahlreiche Infoboxen und eine hilfreiche Checkliste zur "Untergrundprüfung Verbundestrich auf Trennlage/Dämmschicht" mit Aspekten, die Sie als Bauleiter vor der Natursteinsteinverlegung überprüfen sollten, bieten wertvolle Zusatzinformationen und eine unerlässliche Hilfe im Arbeitsprozess. Laden Sie sich jetzt unser eDossier herunter.

Belegreife und Bedenken anmelden
Ein entscheidender Faktor ist die Belegreife eines Estrichs. Entsprechende Grenzwerte für die Restfeuchte der einzelnen Estricharten finden Sie in unserem Expertengespräch "Spannungsfeld Estrich/Naturstein".

Fordern Bauherren oder Planer Ausführungen, die nicht den anerkannten Regeln der Technik entsprechen oder die der Erfahrung nach nicht funktionieren, ist es ratsam, Bedenken anzumelden. Das muss schriftlich geschehen. Scheuen Sie sich als Ausführender nicht davor, eine Beratung durch Sachverständige in Anspruch zu nehmen. In unserem Download erklären wir Ihnen, warum diese Kosten gut investiert sind. Laden Sie sich noch heute das Expertengespräch "Spannungsfeld Estrich/Naturstein" herunter. Dazu klicken Sie einfach auf eine der Bestellboxen und schon werden Sie in unseren Webshop zur entsprechenden Datei weitergeleitet.

Spätschäden vermeiden
In unserem Expertengespräch verzichten wir bewusst auf die Nennung von Produkten und Verfahren einzelner Hersteller. Dadurch können Sie das wertvolle Fachwissen ganz ohne Produktwerbung für Ihre Arbeit nutzen und Ihren Kunden eine umfassende, professionelle Beratung bieten. Nutzen auch Sie die Möglichkeit, Arbeitsabläufe zu verbessern und Spätschäden zu vermeiden.  Holen Sie sich jetzt unser eDossier "Spannungsfeld Estrich/Naturstein" in unserem Webshop.

Expertenwissen, Merkblätter und BTI
Und wenn Sie schon mal hier sind: Werfen Sie doch auch einen Blick auf unsere weiteren Download-Produkte, die ebenfalls praxisrelevante Informationen rund um Naturstein beinhalten. Profitieren Sie von unserem Expertenwissen zur richtigen Anwendung von Naturstein oder nutzen Sie die Merkblätter des Bundesverbands Deutscher Steinmetze und die Bautechnischen Informationen des Deutschen Naturwerkstein-Verbands.

Bücher, Abo, Einzelhefte und Produkte
Schauen Sie sich doch einfach einmal um! Hier geht es zu unserem Webshop, in dem Sie außerdem Fachbücher und Produkte wie Smartphone-Schutzhüllen aus Naturstein oder eine Karte mit deutschen Natursteinvorkommen erwerben können. Natürlich finden Sie hier auch Informationen rund um unsere Naturstein-Abonnements und den Einzelheftverkauf.

(Veröffentlicht am 09.06.2017)

Autorin: Christine Kulgart